Susanne Menner, Schauspielerin, Sprecherin, Musicaldarstellerin, Berlin
  • Schauspielerin
  • Sprecherin
  • Musicaldarstellerin
  • GDBA
Spielalter 33 bis 45 Jahre

Kontakt

Adresse nur für Member
Mobilnur für Member
Telefonnur für Member
E-Mail nur für Member

Showreels

  • Showreel 2019
  • Showreel 2006

Alle Videos

  • GZSZ GUTE ZEITEN SCHLECHTE ZEITEN - R: Kerstin Schefberger - 2017 - RTL
  • GZSZ GUTE ZEITEN SCHLECHTE ZEITEN - R: Seyhan Derin - 2016 - RTL
  • 20.04. - R: Daniel Schulz - 2012
  • SCHICKSALE - UND PLÖTZLICH IST ALLES ANDERS - R: Andreas Ruhmland - 2012 - SAT.1
  • ALLES AUS LIEBE (WETBEWERBSBEITRAG) - R: Jann-Ole Oberländer - 2010
  • SHADOWS IN THE DISTANCE - R: Orlando Bosch - 2011
  • CAFÉ KONTAKT - R: Bernhard Marsch - 2008
  • FAKTEN FAKTEN FAKTEN (SERIEN-KAMERAÜBUNG) - R: Andreas Heinemann - 2011
  • UNSER CHARLY - R: Carl Lang - 2008 - ZDF
  • OUTRO
  • INTRO
  • ANWÄLTE UNTER SICH - R: Jakob Schäuffelen - 2006
  • DIE KOMMISSARIN - R: Jakob Schäuffelen - 2006
  • MUTTER VOR GERICHT - R: Klaus Emmerich - 2006
  • DAS HÄNDELKONZERT - R: Klaus Emmerich - 2006
  • WAS IST MIT SEX? - R: Klaus Emmerich - 2006
  • UNTER DROGEN - R: Klaus Emmerich - 2006
  • SIGNOR TRAVIS & DIE SPANIERIN - R: Bernd Scharf
  • TRAUM VOM FLIEGEN
  • DAS WATT

Aktuelles

  • Deutsche Erstaufführung WER HAT ANGST VOR Dr.STALKER? Liederabend
    ZUM LETZTEN MAL Musik-Comedy vom Feinsten – derb, frech, schamlos, männerfeindlich, bissig und voller Ironie. In „Wer hat Angst vor Dr. Stalker?" einer musikalischen Therapiesitzung von Frauenwunder – singen und spielen sich Susanne Menner / Dr. Stalker (Lieder v. Hollaender bis Funny van Dannen) und Doreen Wermelskirchen durch die Hochs und Tiefs des weiblichen Hormonhaushalts. Termine in der Brotfrabrik waren am Sa 4. und So 5. NOV 2017 um 20 Uhr ZUM LETZTEN MAL
    Gerne bei Anfragen für weitere Gastspiele mich kontaktieren
    Susanne Menner
    http://www.brotfabrik-berlin.de
    http://www.susanne-menner.de/Frauenwunder.html
    http://www.susanne-menner.de/Frauenwunder.html
  • Musical COUGAR von Donna Moore
    Premiere war am 27.12.2017, im Charly M. Kabarett in Berlin, Karl-Marx-allee 133, Regie: Elisabeth Engstler, Musikalische Leitung: Steven Desroches, Choreografie: Frances Chiapetta, Rolle: Clara
    weitere Spieltermine:
    29.3.2019 im Stadttheater Lindau;
    29.Mai, 13. und 14.Juni auf der Freilichtbühne Fürstenwalde;
    19. und 22.Juli und 2. und 5. August 2019 im Stadttheater Putbus
    http://www.flowcircusberlin.de
    http://www.flowcircusberlin.de
  • Die Zukunft ist kein Ponyhof
    "Die Zukunft ist kein Ponyhof", eine kabarettisische Überrtaschungsparty
    Das erfolgreiche witzige Stück übers Erwachsen werden ab 40 und seine Folgen, wenn die elterlichen Zuwendungen in Form von Geld wegfallen.von Timo Doleys
    Das Stück wird das ganze Jahr über in der Distel gespielt.
    Ich spiele die russische Putzfrau Boguscha und die Montessori Grundschuldirketorin Frau Maier
    https://distel-berlin.de/de/spielplan/repertoire/artikel-die-zukunft-ist-kein-ponyhof.html

Über Susanne Menner

Professionelle Film und Theaterschauspielerin und Sängerin in Berlin.
Ich war Ensemblemitglied der Freien Kammerspiele Magdeburg
von 1997 bis 2000.
Danach Ensemblemitglied an der Landesbühne Wilhelmshaven
von 2000 bis 05.
Seit 2005 bin ich freischaffende Schauspielerin und Sängerin in Berlin.
An folgenden Theatern in Berlin habe ich bereits gespielt:
dem Theater89, der Tribüne, dem kleinen Theater am Südwestkorso,
dem Theater unterm Dach, der Theaterkapelle,den Sophiensälen und dem Ballhaus Ost, der Brotfabrik mein eigenes Liederprogramm (Wer hat Angst vor Dr. Stalker?) und an der Vagantenbühne in der Dt.Erstauff. KOMPLIZE.

Ich habe bisher viel Musiktheater in Wilhelmshaven gespielt und auch am Musiktheater Lübeck eine der schönsten Rollen, die Sally Bowels im Musical CABARET,
sowie im Musiktheater Neustrelitz in KISS ME KATE die Katharina.

In zahlreichen Film und Fernsehauftritten war ich zu sehen.
So durfte ich auch in Roman Polanskis Film THE GHOSTWRITER als Journalistin mitspielen.Das war für mich eine besondere Erfahrung, da ich Polanski Fan bin.

Mein eigener Film LETZER VERSUCH lief beim 48 Film Hour Projekt in Berlin im Kino Babylon.

Ausserdem konzipiere und singe ich meinen eigenen Liederabende.
Wer hat Angst vor Dr Stalker? eine musikalische Therapiesitzung, (Musik-Comedy) das ich sechs Jahre erfolgreich in der Brotfabrik in Berlin in mehr als 80 Vorstellungen gespielt habe.

Ausbildung

Jahr 
2012iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (Camera Acting mit Gabrielle Scharnitzky)
2011Beuth Hochschule für Technik, Regie: Andreas Heinemann (Showreelproduktion im Stile Tele Novela)
2009iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (Theater Vorsprechen und Songinterpretationskurs)
2005 bis 2006iSFF Institut für Schauspiel, Film- und Fernsehberufe (Camera-Acting Kurs bei Klaus Emmerich, Jakob Schäuffelen)
1993 bis 1997Freiburger Schauspielschule im E-Werk (Diplom Schauspielerin, in ZAV Schauspiel+Musical Aufnahmel)

Filmpreise

JahrFilmPreisKategorie 
20079 Übungen zur SteigerungBerlinActorsAward 2007Beste Schauspielernominiert

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2010Bester Kurzfilm Alles aus Liebe, youtube Video-Wettbewerb From Zero2Hero

Projekte als Schauspielerin

JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2019GZSZ Gute Zeiten Schlechte ZeitenTV-Serie, RTLdiverseInvestorin [TR]
201836 HusbandsSpielfilmMichael GloverDancer [TR]
2017Alles IsyTV-Film, ARD [de], RBB [de]Mark MonheimMutter 1 [TR]
2017
GZSZ Gute Zeiten Schlechte Zeiten
TV-Serie, RTLdiversePsychologin [TR]
2016Auf Streife BerlinDokuserie, SAT.1 [de]diverseMutter [HR]
2016
GZSZ Gute Zeiten Schlechte Zeiten
TV-Serie, RTLdiverseSekretärin Iris [TR]
2016Single CopSerienpilot, RTLThomas NennstielKindergärtnerin [TR]
2013Weiter als der OzeanTV-Film, ARD [de], WDR [de]Isabel KleefeldTherapeutin [TR]
2013Einer muss der Mörder seinSpielfilmJan WojciechowskiSuzi Möller [NR]
2012
Schicksale - und plötzlich ist alles anders
Dokuserie, SAT.1 [de]diverseBeatrix Paulsen [HR]
2012
20.04.
KurzspielfilmDaniel SchulzHebamme [TR]
2011Am Ende die HoffnungTV-Film, SAT.1 [de]Thorsten NäterFrau Weber/ Castorpgesellschaft [TR]
2011WeissenseeTV-Serie, ARD [de], Degeto [de], MDR [de]Friedemann FrommMutter von Anna [TR]
2011Die Geschichte vom traurigen WankaKurzspielfilmMichael BlumeHotelgast Möwe [TR]
2011Die paradoxe PartiturKurzspielfilmKerstin RexrodtMutter von Frederik [HR]
2011
Shadows in the Distance
KinospielfilmOrlando BoschRita [NR]
2011
Fakten Fakten Fakten (Serien-Kameraübung)
AusbildungsproduktionAndreas HeinemannElsa [HR]
2011Mierendorffplatz.com - Kaiserin Augusta unterwegs im KiezImagefilmAngelika WarningKaiserin Augusta [HR]
2010Odysso - Wissen entdeckenTV-Magazin, SWR [de]Markus HubenschmiedTestperson für Hauttest [NR]
2010Dr. Steinhauer - Ihre Seele in guten Händen (Webserie)SerieRaphael SelterFrau Reichert [HR]

Projekte als Synchronsprecherin / Sprecherin

JahrTitelSparteRolleSchauspieler*in
2008Erntedank. Ein AllgäukrimiTV-Film, BR [de]Diverse Takes in Allgäuerisch [NR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2018Die Zukunft ist kein PonyhofBoguscha/russische Putzfrau; MontessoridirektorinSebastian WirnitzerDistel
2018Deutschland sucht den WeihnachtsmannAgenturchefin Toblerone von MattHans HolzbecherDie Stachelschweine
2017COUGAR Musical von Donna MooreClaraElisabeth EngstlerCharly M. Kabarett Berlin, Flowcircusberlin
2017Ulrike Maria Stuart / JelinekGudrun EnsslinPeter GlocknerUferstudios Berlin
2015(WA) "Wer hat Angst vor Dr. Stalker?" LiederabendDr. StalkerSusanne MennerBrotfabrik
2014(WA) "Oh Wann Kommst Du" SchlagerrevueFrau WestKarin BaresKleines Theater am Südwestkorso
2013Operette "Damals im Mai" KolloVera, Zillefrau, CharlestongirlPeter ZeugKulutrhaus Rüdersdorf
2013"Kleine Eheverbrechen" Eric-Emmanuel SchmittLisaUlrich LenkStadtbad Steglitz, Berlin
2012(UA) "Oh Friedrich! oder meine Gruft gehört mir!"Zimmermädchen LillyRoland HeitzLenné Theater im Treffpunkt Freizeit
2011"Wer hat Angst vor Dr. Stalker?" Musik-ComedyDr. StalkerSusanne MennerBrotfabrik
2011Operette "SISSY" Fritz KreislerPrinzessin NeneGerhard PrintschitschKleinen Komödie Cottbus
2011"Desperate Showgirls"RosiBoris A. KnopHebbel am Ufer, HAU1
2011"Komplize" Deutsche ErstaufführungJudyJoosten MindrupVagantenbühne
2010"Orpheus in der Unterwelt" Jacques OffenbachJunoPatric SeibertOperettentage Lüdinghausen
2010"Typisch mann oder was hat er was ich nicht habe"MariaGerhard PrintschitschTheaternative C / Kleine Komödie Cottbus
2010"KOMMUNALKA" OsteuropaspektakelRussische SoldatinRalf Grunwald, Jürgen SchultzBallhaus Ost
2010"Wiener Blut"Gräfin WolkersheimGabi HiftSophiensäle/ 100°
2009"Oh wann kommst Du" SchlagerrevueFrau WestKarin BaresKleines Theater, Berlin
2009"The Beggars Opera" Die große BettleroperFilch HosenrolleTatjana ReseSchlossfestpiele Britz Berlin
2008"TAUWETTER"HalbschwesterJohannes WetsphalenTheater unterm Dach
2008"ROMEO und JULIA" ShakespeareAmmeAndreas LüderTheater Marameo Berlin
2008Showreel/ Demobanddiverseschauspielervideos.de...ist online
2008"REISEN" nach Kroetz/Jon Fossejunge FrauFriedemann FelgerTheater unterm Dach
2008"Ein Winter unterm Tisch"RaymondeKarin BaresKleines Theater am Südwestkorso, Berlin
2007Musical "Kiss me Kate" Cole PorterKatharinaW.DoschMusiktheater Neustrelitz
2007"Der Beweis" AuburnClairKarin BaresKleines Theater am Südwestkorso, Berlin
2007Sommertheater "GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN"Madame VolangesAndreas LüderTheater Marameo Berlin
2007Musical "Blutsbrüder" Willy RussellMrs.Johnstone (Hauptrolle)Michael BlumenthalLandesbühne Wilhlemshaven
2006Musical "CABARET" Kander/EbbSally BowelsMichael ScheidlTheater Lübeck
2006"Claus Peymann kauft Gudrun Ensslin neue Schuhe"Bettina Röhl / Tochter von Ulrike MeinhofHannes HametnerTribüne
2006"MACHOS, MEMMEN und MIMOSEN" RevueStewardess, FitnesstrainerinHelmut PalitschTribüne
2005"Kabale und Liebe" SchillerLady MilfordAndreas IngenhaagLandesbühne Wilhelmshaven

Sprechtätigkeiten

JahrTitelProjektartTätigkeitAuftraggeber
2012Warten auf Poirot, KrimiKriminalhörspiel in Alemannischer MundartSprecherinSWR

Basisdaten

Körpergröße170 cm
Gewicht70 kg
Staturschlank
Konfektion42
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch, orientalisch, osteuropäisch
Haarfarbebraun
Haarlängelang
Augenfarbebraun
StaatsangehörigkeitDeutsch
SprachenDeutsch (muttersprachlich), Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (gut)
DialekteAlemannisch (Heimatdialekt), Badisch, Schwäbisch, Schweizerdeutsch
StimmlageMezzosopran
GesangChanson (professionell), Folk (professionell), Gospel (professionell), Jazz (professionell), Klassisch (professionell), Musical (professionell), Operette (professionell), Schlager (professionell)
InstrumenteGitarre (professionell), Orgel (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Tanz)Argentinischer Tango (gut), Ballett (gut), Flamenco (gut), Jazzdance (gut), Modern Dance (gut), Steppen (Grundkenntnisse)
Fähigkeiten (Sport)Aikido (gut), Boxen (gut), Ski Alpin (gut), Tai Chi (gut)
Weitere ReferenzenFremdenführerin bei den Berliner Unterwelten e.V.
(Thema: Ziviler Luftschutz im zweiten Weltkrieg)
Bevorzugter ArbeitsbereichSchauspielen vor der Kamera für den Bereich: Film,TV, Kurzfilm und Studentenfilm.
Ich mag Drama und Comedy und Filme die beides haben.
Ich bin ein ausgesprochener Polanski fan.
Ich bin ausgebildete Schauspielerin für die Bühne, Theater, Kabarett, Musical und Muiktheater. Ich habe eine sehr gute Gesangstimme.(Mezzosopran) und viel Erfahrung im Bereich Musical.
Unmittelbarer ArbeitsortBerlin
Bundesland (1. Wohnsitz)Deutschland - Berlin
2. Wohnsitz (falls vorhanden)Freiburg i.Brsg.
WohnmöglichkeitenBaden-Baden, Berlin, Dresden, Freiburg, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Verbände
  • Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger [de]