Ilja Baumeier, Schauspieler, Sprecher, Basel
© Steffi Henn / 2019
  • Schauspieler
  • Sprecher
Geboren 1991 (29 Jahre)

Basisdaten

Sprachen
Deutsch
Englisch Französisch Italienisch Spanisch
Dialekte
Baseldeutsch (Heimatdialekt),
Schweizerdeutsch, St.-Galler-Deutsch
InstrumenteAkkordeon Klavier
Fähigkeiten (Tanz)Ballett Contact Improvisation Höfische Tänze Pantomime Rock and Roll Standard
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Bühne) Fußball Pilates Schwimmen Ski Alpin Suzuki Tischtennis
Unmittelbarer ArbeitsortBasel
Bundesland (1. Wohnsitz)Schweiz - Basel-Stadt
StaatsangehörigkeitDeutsch, Schweizerisch

Agentur

Deutschland
Telefon+49 331 88713022
Mobil+49 171 3861697

Showreels

Featured

Alle Videos

Über Ilja Baumeier

Ilja Baumeier, geboren bei Basel, ist ein deutsch, schweizerischer Film-und Theaterschauspieler. Im Anschluss seiner Schauspielausbildung in Freiburg 2016 spielte er u.a. in So ist es am Theater Marienbad, Gretchen 89ff am Theater Spielzimmer Freiburg und die Uraufführungen von Michelle Steinbecks Das Schweigen des Nepomuk, Der zerbrochene Spiegel, die letzte Schlacht, jeweils im Neuentheater Dornach. Mit dem 2018 gegründeten Künstlerkollektiv Flex Colectivo startete im Herbst 2019 die erste Produktion WERTHER nach Goethe, ein prämiertes Jubiläumsprojekt der Stiftung Denk an mich, bei welcher Baumeier die Titelfigur spielen durfte. Er ist in diversen Kurz- und Spielfilmen zu sehen, darunter u.a. im Episodenfilm «Rien ne va plus», welcher bei den Solothurner Filmtagen 2017 gezeigt wurde. Im Herbst 2018 drehte er unter der Regie von Güzin Kar in der 2.Staffel der SRF Serie Seitentriebe eine durchgehende Nebenrolle und unter der Regie von Greg Zglinski in der SRF Produktion Dynastie Knie die zentrale Figur Fredy Knie Jun.
2016 erhielt er die Auszeichnung des schweizerischen Portals zur Nachwuchsförderung JUNGE TALENTE SCHWEIZ und wird von der Agentur Cinova Schauspieleragentur Potsdam-Berlin vertreten.

Ausbildung

Jahr 
2012/9 bis 2016/8Freiburger Schauspielschule im E-Werk

Auszeichnungen

JahrAuszeichnung
2016Junge Talente Schweiz

Projekte als Schauspieler

Filter
JahrTitelSparteRegisseur*inRolle
2020WaPo BodenseeTV-Serie, ARD [de]Franziska Margarete HoenischLutz Bremer [ENR]
2020
Schwarz oder Weiss
KurzspielfilmKim CulettoThomas [HR]
2018
Seitentriebe
TV-SeriediverseMarius [DNR]
2018
Dynastie Knie - 100 Jahre Nationalcircus
Dokumentarfilm, RTS Radio Télévision Suisse [ch], SRF (vormals SF DRS) [ch]Greg ZglinskiFredy Knie Junior [HR]
2018
The Getaway (Bewerbungsfilm) (AT)
KurzspielfilmDavid Kramer [1]Gangster 2 [HR]
2018Das Dritte DateShowreelproduktionYonder VoidMann [HR]
2017Migros - Die Migros gehört den LeutenWerbefilmSimon VerhoevenBesitzer [HR]
2017
Weekend-Tide
KurzspielfilmJulio RamirezZella [HR]
2016
Junge Talente.ch 2016. Jackpot (3 Szenen)
ShowreelproduktionKatalin GödrösMarco (Jackpot) [HR]
2016Am Tag die SterneMittellanger SpielfilmSimon SchneckenburgerJuri [NR]
2015HohentalSpielfilmAnton KönnekeSebastian Hohental [HR]
2015Die UntergeherSpielfilmChepo GewezFrank [HR]
2014Toothpick (AT)KurzspielfilmMatthias PillinRodriguez [NR]
2013Es war einmal...SpielfilmdiverseGauner [NR]

Theaterengagements

JahrStückRolleRegieTheater
2019 - 2021WERTHERWertherKaija LedergerberNeuestheater Dornach, Stadttheater Olten
2019 - 2020Der zerbrochene SpiegelKullyJonas DarvasNeuestheater Dornach
2018 - 2020Das Schweigen des NepomukGreenie/FranzJonas DarvasNeuestheater Dornach
2017 - 2020Gretchen 89 FFDiverse HRAxel BohmannSpielzimmertheater Freiburg
2017 - 2018Die Odyssee- Eine PerformanceOdysseusIngeborg WaldherrMultipass Ensemble & Hochschule für Musik Freiburg
2017 - 2018So ist es von Lisa DanulatMorphusNadine WernerTheater im Marienbad
2016Liebes Lust und LeidLongavilleBarbara ZimmermannTheater Harrys Depot
2015 - 2016Drei mal LebenHenriGrete LinzExperimentalbühne im E Werk
2015 - 2016Romeo & JuliaRomeoMarkus SchlüterExperimentalbühne im E Werk
2015Wir haben kalte Haut (Lesung)JanKaija LedergerberLiteraturbüro Freiburg
2015Eine Stille für Frau SchirakeschGeneral GertGrete LinzExperimentalbühne im E Werk
2014Das KaffeehausEugenioGrete LinzKammerspiele im E Werk
2013Herakles BurningHerakles 2Luzius RohnerTheater Thersites Basel

Sprechtätigkeiten

JahrTitelProjektartTätigkeitAuftraggeber
2021CibeliusCibeliusSchauspieler/SprecherSRF
2021Radio Tatort Der letzte TrychlerHörspielSchauspieler/ SprecherSRF
2020SpitzeltanzHörspielSchauspieler/SprecherSRF
2020Das Gesetz der SchwerkraftHörspielSchauspieler/SprecherTheaterkollektiv Raumzeit, Radio Dreieckland
2020Zwanzig auf SelskyHörspielSchauspieler/SprecherSRF
2019Gottfried Keller: Martin SalanderHörspielbearbeitung in sechs TeilenSchauspieler/SprecherSRF
2018Kolonie TongalenHörspielproduktionSprecherDatakonstrukt Records

Basisdaten

Körpergröße174 cm
Gewicht68 kg
Staturathletisch-sportlich
KonfektionS
Ethn. Erscheinungmitteleuropäisch, skandinavisch
Haarfarbeblond
Haarlängemittel
Augenfarbeblau
StaatsangehörigkeitDeutsch, Schweizerisch
Sprachen
Deutsch
Englisch Französisch Italienisch Spanisch
Dialekte
Baseldeutsch (Heimatdialekt),
Schweizerdeutsch, St.-Galler-Deutsch
StimmlageTenor
InstrumenteAkkordeon Klavier
Fähigkeiten (Tanz)Ballett Contact Improvisation Höfische Tänze Pantomime Rock and Roll Standard
Fähigkeiten (Sport)Fechten (Bühne) Fußball Pilates Schwimmen Ski Alpin Suzuki Tischtennis
AuslandsdreherfahrungWesteuropa: Schweiz
Bevorzugter ArbeitsbereichBerlin, Basel, Zürich
Unmittelbarer ArbeitsortBasel
Bundesland (1. Wohnsitz)Schweiz - Basel-Stadt
2. Wohnsitz (falls vorhanden)Berlin
WohnmöglichkeitenBasel, Berlin, Freiburg, Hamburg, Köln, Santiago de Chile, St. Gallen, Zürich
Verbände