Werbefilm | 2018 | Musik, Technik | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteMünchen, Valencia

Projektdaten

Lauflänge2

Kurzinhalt

Schwarmintelligenz macht Antizipation durch Partizipation möglich. Das Zusammenspiel vieler Einzelner schafft ein Ganzes. Dabei stehen die Einzelnen nicht in einer statischen Beziehung zueinander, sondern sind in stetigem Fluss: Aktion und Reaktion. Eine übergreifende, ordnende Kraft führt alle Bewegungen zu einem harmonischen Bild zusammen.
Ersetzt man „Bild“ durch „Klang“, beschreibt man ein Orchester. Mithilfe dieser Analogie aus der musikalischen Welt wird das Prinzip „Schwarmintelligenz“ zusammen mit den Facetten der Technologie im Automobilkontext emotional, ästhetisch und anschaulich dargestellt - durch die Figur eines Dirigenten und einer Solo-Violinistin.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Deutsches Voice-Over [HR]Tobias Schmutzler
Englisches Voice-Over [HR]Clayton Nemrow
Danylo ZaczkiewiczDirigent [HR]
Marlene ZiliasSolo-Violinistin [HR]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Locations und StudiosSchlafwagenfabrik [de]
ProduktionsservicesVon Harpfenburg