atmos spharia Titel | © Martin Ludwig

Atmos Spharia

  • 350 KM (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2012 | Science Fiction | Deutschland

Drehdaten

Drehtage1
DrehorteLudwigsburg

Projektdaten

Lauflänge10
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)
BildnegativmaterialXDCam HD

Kurzinhalt

In naher Zukunft. Die ISS Nachfolge-Raumstation „Curvature“ wurde von mehreren Mini-Meteoriten getroffen und verliert Atmosphäre. Den beiden Astronauten Marc Hennig und Eva Fermes bleibt nicht mehr viel Zeit. Der restliche Sauerstoff reicht nur noch 8 Stunden. Da die Rettungskapsel bei dem Unfall beschädigt wurde, können die beiden Wissenschaftler nicht evakuieren. Sie sind gezwungen auf das Rettungsteam zu warten, welches aber noch 12 Stunden entfernt ist.
In einem der Sauerstoffaufbereitungsmodulen, eines der letzten mit atembarer Luft, entscheiden die beiden Astronauten über deren Zukunft. Da die atembare Luft nicht für beide bis zur Rettung reicht, sind sie sich einig, dass einer sterben muss. Doch wie entscheidet man ob ein Leben mehr Wert ist als das andere?
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Sonia De MartinoEva [HR]
 David SteffenMarc [HR]
Nina HoeppGeordi [NR]