Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Tatort - Streng geheimer Auftrag (1998)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Markus Fischer
Ausführende Produktion Colonia Media Filmpr...
 
AuftragssenderWDR
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Klaus J. Behrendt  Max Ballauf  [HR]  
  Dietmar Bär  Freddy Schenk  [HR]  
  Axel Milberg  Dr. Reinhart  [HR]  
  Ludwig Boettger  Dr. Korber  [NR]  
  Katja Giammona  Petra Klein  [NR]  
  Ueli Jäggi  Egon Schwarz  [NR]  
  Anna Loos  Lissie  [NR]  
  Georg Marin  Gerichtsmediziner Exenberger  [NR]  
  Jürgen Schornagel  Sattmann  [NR]  
  Christian Tasche  von Prinz  [NR]  
   Daphna Rosenthal  Frau Klein   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Set Decorator (Ausstatterin)  Ellen Latz
  Innenrequisiteurin  Ulrike Gojowczyk
  Location Scout  Frank Meter
  Requisitenfahrer  Boris Jorczyk
  Kamera Kameramann  Philippe Cordey
  Standfotografin  Kerstin Stelter
  Kamerabühne Kamerabühne  Maike Maier
  Kamerabühnenassistent  Sven Ebenhardt
  Licht Beleuchter  Jürgen Tomadini
  Maske Maskenbildnerin  Sabine Muschalek 14.4.-19.5.98
  Produktion Produktionsassistentin  Gabriele Granderath
  Erste Aufnahmeleiterin  Isabel Büttner
  Assistent der Set-AL  Ralf Knüppel
  Regie Regisseur  Markus Fischer
  Schnitt Editor  Vera van Appeldorn
  Stunts Stuntman  Jürgen Klein

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Colonia Media Filmproduktion GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   Filmcatering ex tempore 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Samstagabend auf einer Bowlingbahn irgendwo in Köln. Freddy Schenk freut sich diebisch: Der Kommissar räumt mächtig ab – im Gegensatz zu seinem Kollegen Max Ballauf. Plötzlich klingelt dessen Handy: Petra Klein, eine attraktive junge Frau, die Ballauf auf einem Empfang kennengelernt hatte, bittet ihn mit angsterfüllter Stimme in ihre Wohnung. Freddy kommt gleich mit, aber Petra öffnet nicht. Am nächsten Tag wird ihre Leiche im Rhein gefunden: Mord.
Petra Klein arbeitete in einer Firma für chemische Produkte. Wie die Kommissare nach mühsamen Recherchen herausfinden, hatte sie sich in den Besitz von Unterlagen über die Herstellung eines Nervengases gebracht, das ihr Vorgesetzter und Geliebter Jonas Reinhart im Auftrag seiner Firma für die Arabische Konföderation entwickelt.
Der Mord an Petra, der – wie die Kommissare vermuten – auf das Konto der arabischen Mittelsmänner geht, soll offensichtlich Reinhart in die Schuhe geschoben werden. Ballauf und Schenk staunen nicht schlecht, als ihre Ermittlungen massiv behindert werden – von BND und BKA. Es sieht ganz so aus, als ob man die Firma auffliegen, die Araber aber ungeschoren davonkommen lassen wolle, denn die Regierung will weder die Wirtschaftsbeziehungen noch den "kritischen Dialog" aufs Spiel setzen. Aber Ballauf und Schenk sind keine Diplomaten. (ARD)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 11.10.1998 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe