Menschenleben

  • Human Worth (Internationaler Titel)
Kurzspielfilm | 2002 | Historisch | Österreich

Projektdaten

Lauflänge19

Kurzinhalt

Der Bauer und die Bäuerin sind arm und erwarten ein Kind, aber der Geldeintreiber setzt ihnen das Messer an: Begleichung der Pachtschuld von 500 Gulden bis übermorgen oder Delogierung.

Der Eintreiber geht, ein Wachmann kommt, mit einem verhafteten Mörder. Der Mörder ist schwer verletzt, soll in Wien aufgehängt werden, und auf seinen Kopf stehen 500 Gulden...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Elke HagenLisi [HR]
 Gerhard RoissFranz [HR]
Anton IbyKarl [NR]
Erwin SteinhauerHerr - Gastrolle [NR]
Carsten P. ZimmermannWachmann [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Filmakademie Wien [at]
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Alexander Stecher2003Int. Festival der Filmhochschulen MünchenBester Kurzfilmnominiert
 Alexander Stecher2004Int. Studentenfilmfestival Tel Aviv [il]Beste Regienominiert