Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Schummel ich, schummelst Du, Schubidu (1987)

Sparte TV-Film
Regie Hans-Henning Borgelt
DrehbuchHans-Henning Borgelt
Ausführende Produktion Ziegler Film GmbH & ...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Uli Isfort
  Drehbuch Drehbuchautor  Hans-Henning Borgelt
  Kamera Kameramann  Michael Wiesweg
  1. Kameraassistent  Peter Döttling
  Kamerabühne Kamerabühne  Bernd Schultz
  Licht Oberbeleuchter  Axel Dietrich Berger
  Produktion Produktionsleiter  Rüdiger Lange
  Regie Regisseur  Hans-Henning Borgelt
  1. Regieassistentin  Christel Borgelt

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ziegler Film GmbH & Co. KG (vormals Regina Ziegler... 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Schüler der Klasse 6b sind sauer. Zusammen mit ihrem Musiklehrer Willi Bolbrinker wollten sie einen Sclager komponieren und beim nächsten Klassenfest aufführen.
Jetzt werden ihnen die ausgeliehenen Instrumente weggenommen. Der Direktor der Schule ist nicht bereit, den Schülern neue Instrumente und Geräte zur Verfügung zu stellen, weil er dem vorhandenen Etat nicht belasten will.Er möchte lieber eine Computerklasse einrichten zum Preis von DM 50.000,--.
Willi Bolbrinker versteht den Zorn seiner Schüler. Er wittert eine letzte Chance in der Frau des Direktors: Sie liebt Schlager der 50er Jahre. Wenn man sie von der Notwendigkeit populärer Musikerziehung überzeugen würde, denkt sich Willi Bolbrinker, könnte sie doch einfach ihren Ehemann umstimmen. So komponiert Willi ihr einen Schlager "Schubidu", und lädt den Herrn Direktor von den DM 50.000,-- offensichtlich 10 % auf sein Privatkonto überweisen läßt.
Ein Stadtstreicher bringt es dann an den Tag: alle haben geschummelt: der Direktor, der Lehrer - und ein wenig auch die Schüler. Doch die haben es geschafft: Sie können sich mit ihrer Rockmusik durchsetzen und eine Fete veranstalten, daß die Fetzen fliegen.
Quelle: Zigeler Film

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Lauflänge 30 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial 16mm
  Farbe/SW Farbe