Kurzinhalt

Sommer 1996. In dem mecklenburgischen Dorf Woserin deutet nichts darauf hin, daß die Wende stattgefunden hat. Eines Nachts brennt dort das halb verfallene Schloss ab. Anlaß für den Fischerjungen Mark und seine Freunde, das Geheimnis der Kormoraninsel zu erforschen, die seit Kriegsende ein streng bewachtes Vogelschutzgebiet ist. Sie finden heraus, daß der damalige Gutsherr im Jahr 1944 auf der Flucht den Arbeiter Igor erschlagen hat. Was nicht jeder weiß: Der verschollene Schatz des Grafen spielte dabei eine wichtige Rolle...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Thomas BraungardtLampe [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
Kamera2nd Unit Kameramann Nicolai Kätsch
KameraSteadicam Operator Christof Wahl
KamerabühneKamerabühneSebastian Schwerdt
KostümKostümbildnerinLucie Bates
KostümKostümbildassistentin Judith Mergund Garderobiere
LichtOberbeleuchterUwe Bothe
MaskeChefmaskenbildnerin Veronika Valder
Production Design / SzenenbildSetrequisiteur (Innenrequisiteur)Utz Neumann
Production Design / SzenenbildBühnenmaler Mario Schuenemann
ProduktionProduktionsassistentFlorian Schaipp

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Taunus Film GmbH [de]