Dokuserie | 2004 | ORF [at] | Österreich

Kurzinhalt

Expedition Österreich ist eine vom österreichischen Fernsehsender ORF produzierte Show, die im Sommer 2004 ausgestrahlt wurde. Moderiert wurde die Sendung von Christian Clerici und Mirjam Weichselbraun. Elf Kandidaten hatten den Auftrag, an einer fiktiven geraden Linie quer durch Österreich zu marschieren. Es durfte zum Teil nicht mehr als 200 Meter von dieser Linie abgewichen werden - die Kandidaten wurden von einem Kamerateam begleitet, kletterten über Berge und durchquerten Flüsse. Die Fernsehzuseher verfolgten die Route über das Internet mittels GPS-Koordinaten und kürten jede Woche einen Wochensieger. Das Finale fand am Millennium Tower in Wien statt.
(Q: Wikipedia)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Christian ClericiMorderator [NR]
 Mirjam WeichselbraunModeratorin [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
LichtOberbeleuchter Robert Mayr
ProducerProducerin Ursula Herbstler
ProduktionProduktionsleiterin Maja Wieser Benedetti
ProduktionMotivaufnahmeleiter Michael Pflug
RegieRegisseurTobias Krause
SchnittSchnittassistentinIngrid Edtmeier-Winkler
Sende/VeranstaltungstechnikTonassistentJohannes Hafner
TonFilmtonmeister Joe KnauerLtg. Tondep. & tech. Konzept
TV-/Web-ContentRedakteurinSusanne Degn

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 Lotus-Film GmbHfederführender Produzent