Bye, bye Harry

  • Liebling, wir graben Harry aus / No Snow / Liebe versetzt Berge (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2005 | Komödie | Deutschland, Großbritannien, Österreich, Slowakei

Hauptdaten

RegieRobert Young
DrehbuchGraham Alborough
Produktion NFP

Drehdaten

Drehbeginn30.03.2005
Drehende15.05.2005
DrehorteBelgien/ Slowakei

Projektdaten

Filmförderungen

Kurzinhalt

Die Ursprünge der Filmidee gehen auf ein Theaterstück zurück, welches lange Zeit sehr erfolgreich in England aufgeführt wurde. Der Aufhänger der Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit. Genauer gesagt, bildet die tatsächlich begangene Entführung von Charlie Chaplins Leiche die thematische Rahmenhandlung. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen die Personen Ian und Emma, die nach zahlreichen turbulenten Ereignissen (Unfall, Entführung, Unwetter u.ä.) ihre alte Liebe füreinander wiederentdecken.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Veronica FerresSophie [HR]
Til SchweigerGantcho [HR]
 Bela B FelsenheimerRoman [NR]
Iddo GoldbergIan [NR]
Joanna PageEmma [NR]
 Markus SchoenenHarry Hackett
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting Director Uwe Bünker
DrehbuchDrehbuchautorGraham Alborough
FilmgeschäftsführungProduktionscontroller Udo Happelfür Completion Bond DFG
KameraKameramann/DoPHannes Hubach
Kamera2nd Unit Kameramann Sebastian Meuschel
KameraKamera Operator Sebastian Meuschelund steadicam
Kamera1. Kameraassistent Johnny Feurer
KamerabühneKamerabühnenassistentSebastian RöslerSlowakei
LichtOberbeleuchter Zoran BravaricLichtgestaltung
Postproduction/VFXDigital Film CompositorMarkus Degen

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
LichtBeleuchtung und Zubehör Balloon-Light BerlinBalloonlight
ProduktionFinanzen, Recht und VersicherungZählart GmbHFilmgeschäftsführung
Vor der KameraCasting Uwe Bünker Casting GbR