KRAMPUS Plakat | © lüthje schneider hörl | FILM
Kurzspielfilm | 2015-2016 | Drama, Märchen | Deutschland

Drehdaten

Drehtage4
DrehorteNiederbayern

Kurzinhalt

In drei unterschiedlichen Wohnzimmern warten Eltern und Kinder gespannt auf Nikolaus und Krampus, die Gericht über sie halten sollen. Die Eltern genießen es, ihre Kinder mit Schauergeschichten über den Nikolaus/Krampus-Brauch in Angst und Schrecken zu versetzen. Als dann die beiden auftauchen, scheint zunächst alles seinen erwarteten Verlauf zu nehmen. Doch ehe sich die Nacht dem Ende neigt, erhalten die Schuldlosen ihre Belohnung und die Schuldigen ihre gerechte Strafe.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Stefan BetzKlaus [HR]
 Ulla Geiger
Frau Ebner [HR]
Michael HalberstadtNikolaus [HR]
 Samuel JungManuel [HR]
 Hannes RinglstetterVater Manuel [HR]
Lara Sophie RottmannAmelie [HR]
 Ferdinand Schmidt-ModrowKrampus [HR]
 Lisa WagnerMutter Amelie/Alisia [HR]
Christian WeindlKnecht Ruprecht [NR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
 lüthje schneider hörl FILM GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 aug&ohr medienFilm Festival Agency

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
KameraKameras und Zubehör Ludwig Kameraverleih GmbHAlexa/CookeS4i/Alura
KameraKamerabühne Ludwig Kameraverleih GmbH
LichtBeleuchtung und Zubehör Ludwig Kameraverleih GmbH
Production Design / SzenenbildKostüm PATIN-A SHOP GmbHKostümequipment
VFX / PostproduktionFilmbearbeitung/Transfer CinePostproduction GmbH
PreisträgerJahrPreisKategorie 
 Christof Pilsl2017Bamberger KurzfilmtageKurzfilmnominiert
 Christof Pilsl2017Berlin Independent Film FestivalKurzfilmgewonnen
 Christof Pilsl2017Landshuter KurzfilmfestivalKurzfilmnominiert
 Christof Pilsl2017Int. Fünf Seen FilmfestivalDas Goldene Glühwürmchennominiert
 Christof Pilsl2017Tatort EifelKurzfilm-Preisgewonnen
 Christof Pilsl2017FILMZ MainzKurzfilmnominiert
 Christof Pilsl2017Black Cat Picture Show [us]Kurzfilmnominiert
 Christof Pilsl2017Kolkata Shorts Int. Film Festival [in]Kurzfilmnominiert
 Christof Pilsl2017Lund Int. Fantastic Film Festival [se]Kurzfilmnominiert
 Christof Pilsl2017Filmzeit KaufbeurenPublikumspreisgewonnen