Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD/ORF/Allegro Film/Milenko Badzi
  

Tatort - Grenzfall (2014)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Rupert Henning
DrehbuchRupert Henning
Ausführende Produktion Allegro Filmprodukti...  
 
AuftragssenderARD, ORF
ProduktionslandDeutschland, Österreich
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Harald Krassnitzer  Moritz Eisner  [HR]  
  Adele Neuhauser  Bibi Fellner  [HR]  
  Hubert Kramar  Ernst Raute  [HR]  
  Karoline Zeisler  Maria Strohmayer  [HR]  
  Thomas Stipsits  Manfred Schimpf  [NR]  
  Harald Windisch  Max Ryba  [NR]  
  Charly Rabanser  Fritz Gassinger  [NR]  
  Isabel Karajan  Dani Karger  [NR]  
  Darina Dujmic  Ester Tomasova  [NR]  
  Günter Franzmeier  Prof. Kreindl  [NR]  
  Mario Canedo  Simon  [NR]  
  Wolfgang Cerny  Martin Ryba  [NR]  
   Julian Mau  Paul  [NR]  
  Helena Scheuba  Lena  [NR]  
  Gideon Singer  Husak  [NR]  
  Jakob Egger  Max  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Daniel Steinbach
  Requisitenfahrer  Johannes Berkovc
  Drehbuch Drehbuchautor  Rupert Henning
  Kamera Kameramann  Josef Anton Mitterndorfer
  Drone Camera Operator  Thomas Kirschner
  1. Kameraassistent  Gerald Piesch
  Kamerabühne Kamerabühnenassistent  Thomas Holy
  Kostüm Kostümbildnerin  Martina List
  Kostümbildnerin  Tongi Liu
  Licht Best Boy  Arnold Eigner
  Maske Maskenbildnerin  Michaela Payer
  Musik Komponist  Kyrre Kvam
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Katharina Bogensberger
  Produktionsleiterin  Karin Schmatz
  Produktionskoordinatorin  Maria Senn
  Regie Regisseur  Rupert Henning
  1. Regieassistent  Georg Mayrhofer
  Continuity  Monika Stuhl Conforti
  Ton Filmtonassistent  Christian Moritz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Allegro FilmproduktionsgesmbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   PATIN-A SHOP GmbH  Kostümequipment
  Produktion Produktionsservices   Filmobil  Garderobenmobil
  Produktionsservices   silverbase gmbh 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Niederösterreich, in den späten 1960er Jahren. Ein junger Mann geht nachts zum Fischen an die Thaya, Grenzfluss zur damaligen Tschechoslowakei. Es fallen Schüsse, doch die Behörden des sozialistischen Nachbarlandes bestreiten einen Zwischenfall an der Grenze. Der Mann kehrt nicht wieder heim.

Jahrzehnte später rollt sein Sohn Max, ein Journalist, die Geschichte wieder auf. Zur gleichen Zeit wird die Leiche eines 45-jährigen Tschechen namens Radok aus der Thaya gefischt. Ein Zufall? Für Moritz Eisner und seine Kollegin Bibi Fellner kommt der merkwürdige Fall, der sie vor der Aufarbeitung langweiliger Aktenberge bewahrt, wie gerufen.

Während der Chefinspektor herausfindet, dass Radok ermordet wurde, nimmt seine Kollegin erst einmal ein unfreiwilliges Bad im Fluss. Der Reporter Max zieht sie aus dem eiskalten Wasser und weiht die staunende Kommissarin in die Recherchen über seinen verschollenen Vater ein: Zur Zeit des Prager Frühlings lockte der tschechoslowakische Geheimdienst Republikflüchtlinge mit einer fiktiven Grenze in die Falle.

Der heimtückische Plan funktionierte aber nur dank der Kooperation junger Österreicher, die dabei eine unrühmliche Rolle spielten. Offenbar wollte Radok die einstigen Kollaborateure nun zur Rechenschaft ziehen. Musste er deswegen sterben?

(http://www.daserste.de/)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 08.02.2015 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 12.06.2014 bis 11.07.2014
  Drehort/e Waldviertel
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe