Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Rückkehr (2013)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Roman Blum  
Ausführende Produktion Bravour Film GbR
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Regina Beckhaus  Marie Richter  [HR]  
   Kirstin Fischer  Elisabeth ´Elli´ Richter  [HR]  
  Joachim Raaf  Erich Richter  [HR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Erwin Lanzensberger
  1. Kameraassistent  Helmuth van der Wielen
  2. Kameraassistent  Santiago Gerpe Rosell ALEXA, DW
  Data Wrangler / Digital Loader  André Albrecht
  Kamerabühne Kamerabühne  Oliver Jergis aerials
  Kostüm Kostümbildassistentin  Julia Mayer
  Producer Producer  Martin Wiesner
  Produktion Setaufnahmeleiter  Franz X Bauer
  Assistent der Set-AL  Johannes Breu
  Regie Regisseur  Roman Blum
  1. Regieassistentin  Daniela Leuschner nur Dreh
  Ton Filmtonmeister  Jesús Casquete González
  Filmtonassistent  Janek Kemter

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Bravour Film GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Kamera Kameras und Zubehör   WECAMFLY 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Oberbayern in den 70er Jahren - Der von seiner Frau Elli getrennt lebende Vater Erich Richter, fährt mit seiner Tochter Marie zu ihrer Mutter. Es ist Hochzeitstag und Erich besinnt sich auf eine Versöhnung mit seiner Frau. In der Eile hat er die Blumen vergessen und hält deshalb kurzer Hand an einer Landstraße, um frische Blumen von einem Unfallkreuz mitzunehmen. Marie ist entsetzt. Es handelt sich um die Unfallstelle, an der ihr Freund vor einem Jahr mit seinen Freunden tödlich verunglückt ist. Bei der Mutter angekommen nimmt das Drama seinen Lauf: Die Tochter ist schwer genervt und die Eltern streiten sich. Parallel dazu nähern sich die auferstandenen Geister des Autounfalls dem Elternhaus und nehmen Rache an dem Vater, der den Unfall damals verursacht hat...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehzeit 05.04.2013 bis 07.04.2013
  Drehort/e Erding
  Lauflänge 12'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe