Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Mit Blasmusik durch Bayern - Vom Irschenberg zum Tegernsee (2012)

Arbeitstitel Mit Blasmusik durch Bayern - Tegernsee
Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
DrehbuchGeorg Ried
Ausführende Produktion Ried Entertainment G...
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland
GenreMusik

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Georg Ried  Moderator   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Georg Ried
  Kamera Kameramann  Markus Lederle Red Scarlet
  Steadicam Operator  Bastian Ried
  Steadicam Assistent  Markus Lederle
  Kamerabühne Kamerabühne  Felix Noe
  Licht Oberbeleuchter  Andreas Lidl
  Best Boy  Felix Noe
  Beleuchter  Johannes Oberbeck
  Producer Produzent  Bastian Ried
  Regie Regisseur  Georg Ried
  Regisseurin  Elisabeth Malzer

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Ried Entertainment GbR

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ausgangspunkt der ersten Folge ist der Irschenberg. Hier trifft Georg Ried die Cuba Boarischen, die bayerische und lateinamerikanische Musik zu einer so hinreißenden Liaison gebracht haben, dass sie sich weit über die Grenzen Bayerns hinaus einen Namen gemacht haben. Weiter geht es an den Tegernsee, wo es eine ganze Reihe namhafter Musikgruppen gibt, wie die traditionsbewusste Tegernseer Tanzlmusi, während sich die Blechbriada gern mal einem Samba hingeben. Auch Karl Edelmann, einer der bekanntesten Blasmusiker Bayerns, kommt vom Tegernsee und spielt mit seiner Altbairischen Blasmusik auf. Auf der Schönleitn-Alm kümmert sich die junge Sennerin Lisi nicht nur um ihre Kühe, sondern auch darum, dass hier regelmäßig die Musik spielt, wie die Rauchbergmusi oder die Non Cents.
Dazu stellt Georg Ried nicht nur die wunderschöne Voralpenlandschaft rund um den Tegernsee vor, sondern besucht auch interessante Orte und Leute, wie einen Bio-Bauern, bei dem es Heumilch gibt, eine Naturkäserei oder eine schöne, alte Schmiede.
Unzählige Blaskapellen gibt es in Bayern, die alle möglichen Stilrichtungen bieten, von traditionsbewusst bis trendig - und sie stehen im Mittelpunkt von vier musikalischen Ausflügen mit Georg Ried, der selbst ein leidenschaftlicher Posaunist ist. Er interessiert sich aber auch für Land und Leute und so bieten seine Sendungen weit mehr als gute Musik. (http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung852838.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 17
  Drehort/e Tegernsee, Bad Tölz
  Lauflänge 45 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe