Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Carina Neubohn, Jörg Rambaum
  

Fliegende Hechte (2012)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Antoine Dengler
DrehbuchJan Galli
Ausführende Produktion Filmakademie Baden-W...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Frederik Funke  Julius Sailer  [HR]  
  Philipp Lind  Max Kessler  [HR]  
  Anja Karmanski  Dr. Dagmar Riedel  [NR]  
  Kristian Wanzl-Nekrasov  Richard Gruber  [NR]  
  Jenny Winkler [1]   Jenny  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Jan Galli
  Kamera Kameramann  Jörg Rambaum
  2. Kameraassistent  Nikolai Stiefvater ARRI 416
  Licht Oberbeleuchter  Conrad Lobst
  Beleuchter  Moritz Lenz
  Musik Komponist  Stefan Wiedmer
  Producer Producer  Marc Junker
  Producerin  Anne Büttner
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Philipp Walz
  Setaufnahmeleiter  Moritz Mugler
  Regie Regisseur  Antoine Dengler
  1. Regieassistent  Marc Junker
  Ton Filmtonmeister  Johannes Schmitz
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Johannes Schmitz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Filmakademie Baden-Württemberg

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Antoine Dengler2013Max Ophüls Preis 2013Kurzfilmnominiert
Marc Junker 2013Sehsüchte PotsdamProduzentenpreisnominiert
Anne Büttner 2013Sehsüchte PotsdamProduzentenpreisnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Max arbeitet bei einer Öko-Stromfirma und hat nur ein Ziel: So schnell wie möglich Karriere machen. Da kommt ihm die Gelegenheit gerade recht, durch die Entlassung von Angestellten den entscheidenden Schritt nach vorne zu machen. Sein Vorgesetzter Julius will Max ihn in seinem Erfolgshunger etwas bremsen, doch der sieht in Julius’ Ratschlägen nur den Versuch, ihn klein zu halten. Max setzt alles auf eine Karte. Er kämpft mit und gegen seinen eigenen Ehrgeiz und stellt fest, dass manchmal weniger auch mehr sein kann. (http://www.max-ophuels-preis.de/frontend/MOP/de/film_abc_detail?movie_id=13127)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Stuttgart, Ludwigsburg
  Lauflänge 16 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial 16mm
  Bildpositivmaterial HDCAM
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Filmhomepagehttp://www.fliegendehechte.de/
 Facebookhttp://www.facebook.com/FliegendeHechte
 Trailer
 Kritiken
 Artikel, Berichte