Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Terra X - Pioniere: Stahlkrieg an der Ruhr (2011-2012)

Arbeitstitel Terra X - Pioniere. Stahlkrieg
Sparte Doku (Reihe)
Regie Mira Thiel  
Ausführende Produktion Story House Producti...  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland
GenreGeschichte

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Art Director  Jan “Honsa” Vlcek
  Location Scout  Daniela Buzgova
  Kamera Kameramann  Jürgen Rehberg
  1. Kameraassistent  Markus Otto Fiktionsteil - Prag
  2. Kameraassistent  Tomas König
  Kostüm Kostümbildnerin  Renata Janouskova
  Licht Oberbeleuchter  Jaromir Šimek
  Maske Maskenbildner  Milan Vlcek
  Postproduction/VFX VFX Supervisor  Roger Grein
  Producer Executive Producer  Jens Afflerbach
  Producerin  Birgit Tanner
  Associate Producer  Sebastian Kentner
  Produktion Herstellungsleiter (Line Producer)  Zbynek Pippal
  Produktionsleiter  Jens Freels
  Postproduction Supervisor  Sebastian Steimel
  Postproduction Supervisor  Kristin Geyer
  Produktionsassistentin  Sanela Salketic
  Erster Aufnahmeleiter  Rüdiger Dill
  Regie Regisseurin  Mira Thiel
  1. Regieassistentin  Elena Semler 1st AD - Dreh in Prag
  Spezialeffekte Pyrotechniker  Pavel Policar
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Felix Rost

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Story House Productions 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Vor der Kamera Casting   CINE-JESSY PRAHA Jessica Horvá...

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Stahl ist ein vielfältiger Werkstoff. Er ist flexibel, aber trotzdem stabil. Er hält mehr aus als brüchiges Eisen oder weiche Bronze. Stahl steht für den technischen Fortschritt, für das Industriezeitalter. Eisen zu schmelzen, es in einem Konverter in Stahl zu verwandeln und diesen Stahl in riesige Formen zu gießen, das ist heute das Metier einiger weniger Produktionsbetriebe in Europa. Stahlformguss wird dieses Verfahren genannt.

Es ist diese komplizierte Technik, die im 19. Jahrhundert zu einer erbitterten Auseinandersetzung zwischen zwei Pionieren der deutschen Stahlindustrie führt. Alfred Krupp erbt im Alter von 14 Jahren das marode Stahlunternehmen seines Vaters in Essen und sehr viele Schulden. Doch Alfred Krupp und seine Firma werden es später mit Stahlprodukten zu Weltruhm bringen.

Der schwäbische Bauernsohn Jacob Mayer widmet sein ganzes Leben dem neuen Werkstoff Stahl. Er erfindet in Bochum die revolutionäre Technik des Stahlformgusses.
Auf der Pariser Weltausstellung 1855 erreicht der Streit zwischen Krupp und Mayer seinen Höhepunkt. Krupp behauptet öffentlich, dass Mayer ein Scharlatan sei. Der Stahlformguss sei unmöglich. Doch Mayer kann beweisen, dass er das Verfahren beherrscht - mit drei riesigen Glocken aus Stahl. Das ist die Attraktion der Weltausstellung.
Vollkommen neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnen sich durch den Stahlformguss. "Pioniere: Stahlkrieg an der Ruhr" erzählt die Geschichte dieses Streits und beobachtet den Guss einer Turbinenhülle für ein Kraftwerk im österreichischen Linz.

(http://videos.arte.tv/de/videos/pioniere_stahlkrieg_an_der_ruhr-6662100.html)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 19.05.2012 arte

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 04.10.2011 bis 30.10.2011
  Drehort/e Prag /Linz
  Lauflänge 52 Min.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe