Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Auge um Auge (2003)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Rouven Blankenfeld  
DrehbuchJens Georg Kremer
Ausführende Produktion FH Fachhochschule Do...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreFantasy, Horror, Märchen

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Arved Birnbaum  Ed  [HR]  
  Vivien Königshausen  Lili  [HR]  
  Mirco Monshausen  Tom  [HR]  
  Anja Schlüter  Marla  [HR]  
  Branko Tomovic  Sklave   

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildnerin  Jenny Echelmeyer
  Szenenbildnerin  Miriam Gröber
  Szenenbildnerin  Barbara Hartwich
  Szenenbildner  Frances Kiko Soeder Props und Baubühne
  Drehbuch Drehbuchautor  Jens Georg Kremer
  Kamera Kameramann  Jens Georg Kremer
  1. Kameraassistentin  Maren Kuhlmann
  Kamerapraktikant  Nils Daniel Gaertner Helping Hand
  Kamerabühne Kamerabühne  Paul Pieck Key Grip
  Kranoperator  Alexander Lony
  Licht Oberbeleuchter  Joerg Glaser
  Beleuchter  Ove Sander
  Musik Komponist  Stefan Behrisch
  Produktion Produktionsleiterin  Viola Fügen
  Produktionsleiterin  Judith Maria Muschalla
  Regie Regisseur  Rouven Blankenfeld
  Continuity  Andrea Wiedenfeld
  Schnitt Editor  Jens Georg Kremer
  Editor  Neil Peterson Trailer
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Andrej Prilipp
  Sounddesigner  Steffen Berlipp

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  FH Fachhochschule Dortmund

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der abstoßende Unterweltkönig Ed will die schöne Kellnerin Marla in seinen Besitz bringen und glaubt, ihre Wahrnehmung zu seinen Gunsten täuschen zu können. Er nutzt das Straßenmädchen Lili aus und schmuggelt seinem Konkurrenten Tom ein seltsames Geschenk zu, welches die Welt aus den Fugen bringt. Doch während er seinem Ziel näher zu kommen scheint, geht auch sein eigener Blick verloren.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 11
  Drehort/e Dortmund
  Lauflänge 20 Min
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Widescreen Europe (1 : 1,66)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Bildpositivmaterial 35mm
  Tonformat Dolby SR (4 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe