sdfasdf
Kinospielfilm | 1994

Kurzinhalt

Leni ist ein einfühlsamer, fast zärtlicher Film. Im Mittelpunkt steht die Beziehung zwischen dem alten Bauern Aibele (Hannes Thanheiser) und seiner kleinen Pflegetochter Leni. Fast unmerklich entwickelt sich aus der zarten Liebesgeschichte ein menschliches Drama, das unter die Haut geht. Nicht zuletzt wegen der Leistung von Hannes Thanheiser und seiner Enkelin Johanna, die die Leni spielt.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Andreas JungLeni's Vater [HR]
Martin Maria AbramKilian [NR]
Vitus ZeplichalObersturmbannführer Eisel [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorLeo Hiemer
KameraKameramann/DoPMarian Czura
KostümKostümbildnerin Elisabeth Kraushistorisch 40ger
LichtOberbeleuchter Peter Fritscher
LichtBeleuchter Kai Meyer-RicksWinterteil
Production Design / SzenenbildSet Dresser Ellen Latz
Production Design / SzenenbildBaubühneGeorg RütschVorbauten/ Drehbetreung Allgäu
RegieRegisseurLeo Hiemer
SchnittEditorin Ulrike LeipoldKino
Sende/VeranstaltungstechnikTonassistent Georg Müller

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Daniel Zuta Filmproduktion [de]

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
Film Transit Int.

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
VFX / PostproduktionTon (Postproduktion)SoundVision Tonstudio GmbH