Kinospielfilm | 2017 | Komödie, Politik | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn18.03.2017
Drehende30.03.2017
Drehtage19
DrehorteBerlin

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge90 min.
SeitenverhältnisCinemascope (1 : 2,39)

Kurzinhalt

Deutschland, zwei Tage vor der Bundestagswahl. In der beliebten Talkshow „Sechs gegen Neunzig“ bietet der gewiefte Moderator Frederic Neunzig den Kandidaten der Parteien die Möglichkeit, ein letztes Mal ihre Wahlprogramme zu präsentieren. Als Stimme des Volkes sitzt auch Harald Müllbeier, Chef der Zeitarbeitsfirma „Time for Talents“, in der Runde. Während alle in dem hitzigen Talk noch um ihre Positionen kämpfen, stürmt eine Frau in das Studio und nimmt Politiker und Firmenchef als Geiseln. Zeitarbeitskraft Susanne Kleinke, die gerade von Müllbeier gefeuert wurde und ihre Lebensgrundlage verloren hat, sinnt auf Rache. Und sie droht, alle in die Luft zu jagen – wenn nicht ihre Forderungen erfüllt werden: Abschaffung von Hartz IV, bedingungsloses Grundeinkommen für alle und eine angemessene Strafe für ihren Ex-Chef. Schnell eskaliert die Situation… http://www.drei-freunde.de/avada_portfolio/das-schaffen-wir-schon/
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Marie Schöneburg
Susanne Kleinke [HR]
Manuela Biedermann
Angela Merkel [HR]
Günther Brenner
Peter Altmaier [HR]
David Bunners
Meinhard Bleich [HR]
Claudia Geisler-BadingUrsula von der Leyen [HR]
Johanna Griebel
Lisa Kreuzer [HR]
Lotte OhmFrauke Petri [HR]
Barbara RomanerAndrea Nahles [HR]
Dorothea Schenck
Jessica Weihrauch [HR]
Constantin von JascheroffFrederic Neunzig [HR]
Ilka WillnerSahra Wagenknecht [HR]
Erbil Ayalp
Adrian Kempe [NR]
David BennentLukas Grasser [NR]
Magne Havard BrekkeJulian Schacht [NR]
Werner DaehnPutin [NR]
Stella HilbNina Schönherr [NR]
Aline HochscheidModeratorin/Reporterin [NR]
Katja HufgardCornelia Schuster [NR]
Aykut KayacikErdogan [NR]
Patrick KhatamiCem Özdemir [NR]
Lars PapeHenrik Pfahl [NR]
Anke RetzlaffWiebke Clever [NR]
Gina StiebitzPflegerin [NR]
Melanie StraubNancy Reed [NR]
Rodja Tröscher
Harald Müllbeier [NR]
Enea LanzaroneSOKO-Beamter [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Questionmark Entertainment [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugePolizeiagentur
Filmbearbeitung/TransferStudio Mitte
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 07.09.2017