Puppe, Icke & der Dicke

  • Europe & Bomber (Arbeitstitel)
Kinospielfilm | 2011 | Road Movie | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn23.05.2011
Drehende24.06.2011
Drehtage27
DrehorteBerlin, Bremen, Strasbourg, Offenburg

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge81 min.
SeitenverhältnisWidescreen USA (1 : 1,85)
BildnegativmaterialRedcode RAW 4K
Bildpositivmaterial35mm
TonformatDolby SR (4 channels)

Kurzinhalt

Auf seiner letzten Tour als Kurierfahrer trifft Bomber auf zwei Menschen, die sein Leben verändern: Der dicke Bruno und die blinde Europe wollen von Paris nach Berlin. Europe ist schwanger und will den Vater ihres Kindes in Berlin finden – anhand eines Fotos.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Tobi B.Bomber [HR]
Stephanie CapetanidesEurope [HR]
Matthias ScheuringBruno [HR]
Nadia KiboutEva [NR]
Vivien Bullert
Vivien [NR]
Maluse KonradBetty B. [NR]
Nora Abdel-MaksoudCharly [NR]
Jürg PlüssPat [NR]
Matthias HinzMatthias [NR]
Yann Grouhel
Ivo (French) [NR]
Mark AuerbachBeifahrer [NR]
Till ButterbachRestaurantgast [NR]
Jasin Challah
Glimmerman [NR]
Christoph HumnigRestaurantgast [NR]
Heiko PinkowskiMitarbeiter Müllentsorgung [NR]
Ingo SchollErwin [NR]
Karoline SchuchFahrerin [NR]
Alice DwyerKellnerin [TR]
Axel HartwigKnarcksen [TR]
Ulrike SchirmImbissverkäuferin [TR]
Marina WeisEngel [TR]
TätigkeitNameAnmerkung
VFX SupervisorSebastian Natto
DrehbuchautorFelix Stienz
Dramaturg, Script ConsultantGeorg Struck
Kameramann/DoPMarkus Förderer
Kameramann/DoPLynne Linder
1. KameraassistentOliver Schill
1. KameraassistentJalaludin Trautmann
DIT Digital Imaging TechnicianSebastian Natto
StandfotografStefan Höderath
KostümbildnerinSandra Fuhr
KostümbildassistentinIsabelle Dahm
GarderobiereNora Bencherif
GarderobiereNina Trautmann
OberbeleuchterFabian Zenker
BeleuchterCan Köprülü
BeleuchterJakob Beurle
BeleuchterTobias Rüping
MaskenbildnerinHanka ThotMaskenbildnerin
MaskenbildnerinSara LichtsteinerMaskenbildnerin
ZusatzmaskenbildnerinMaren Meyer
ZusatzmaskenbildnerinSimone Schlimm
KomponistFabian Zenker
KomponistinMareike Hube
ProduzentinJamila Wenske
ProduzentMarcus Forchner
ProduzentSol BondyMax-Ophüls-Publikumspreis 2012
ProduzentFelix Stienz
Assistentin der*des Produzent*inMilena Klemke
SzenenbildnerMichal Honnens
AußenrequisiteurinHeike Pauketat
Setrequisiteur (bisher Innenrequisiteur)Johnny Haußmann
SetrequisitenassistentMarcel Lenz [1]
Location ScoutMichal HonnensBremen, Berlin, Straßburg, Offenburg
BaubühneFrank Benditz
Herstellungsleiterin (Line Producerin)Jamila Wenske
ProduktionsleiterMarcus Forchner
MotivaufnahmeleiterNicolas Babilon
SetaufnahmeleiterinLiesa Rademacher
ProduktionsfahrerMatthias Gehret
ProduktionspraktikantTobias Rüping
ProduktionspraktikantSylvester Schiehan
RegisseurFelix StienzPublikumspreis - Max Ophüls Preis 2012
1. RegieassistentinFranziska Preuß
2. RegieassistentinElena Bollin
EditorFelix Stienz
SchnittdramaturgDirk SchreierSchnittberatung
FilmtonmeisterMagnus Pflüger
FilmtonassistentDaniel Werninger
FilmtonassistentRobert Lanzke1 DT Zusatz
SounddesignerMarkus Moser
RedakteurJörg Schneider [1]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
One Two Films
Strangenough Pictures [de]Publikumspreis Max Ophüls 2012
ZDF - Das kleine Fernsehspiel [de]

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
Fahr- und FlugzeugeCars in FramesService
Kameras und ZubehörM. Medienproduktionen, Sven Kiesche
Ton (Postproduktion)tonscheuneSounddesign, Filmtonmischung
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Felix Stienz201235. Grenzland Filmtage SelbNachwuchsförderpreisgewonnen
Felix Stienz2012First Steps AwardAbendfüllende Spielfilmenominiert
Felix Stienz201233. Europäisches Filmfest GöttingenPublikumspreisgewonnen
Felix Stienz2012Prix Geneve EuropeBest Fiction Script by a Newcomernominiert
Felix Stienz201212. Festival del Cinema Indipendente in FoggiaPublikumspreisgewonnen
Felix Stienz2012Max Ophüls Preis 2012Der Publikumspreis Langfilmgewonnen
Stephanie Capetanides201213th Lucania Film Festival [it]best actressgewonnen

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandZDF [de]Montag, 11.08.2014
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 22.11.2012