Rohrbruch Plakat | © Manuel Vogel
Kurzspielfilm | 2012 | Komödie | Deutschland

Drehdaten

Drehtage7
DrehorteMünchen

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialHD Stream 4:2:2

Kurzinhalt

Die Langzeitstudenten und Nerds Peter, Horst und Alfons schulden ihrem Vermieter Huber 2500 Euro Miete. Innerhalb von vier Tagen müssen sie das Geld beschaffen, ansonsten fliegen sie raus. Ausziehen ist aber keine Option da alle in Marie, Herrn Hubers Tochter, verliebt sind. Was also tun? In ihrer Verzweiflung klammern sich die drei an die einzige ihnen bekannte Art schnell an Geld zu kommen - und drehen einen Porno.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Anton Leiss-HuberHorst [HR]
 Andreas MayerPeter [HR]
 Manuel RenkenAlfons [HR]
 Kathrin Anna Stahl
Linda Lovefoxx [HR]
Edward FroschauerHerr Huber [NR]
 Maik van EppleBilly Boner [NR]
 Sonja WondraMarie [NR]
Agni RussakisJo Baker [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorManuel Vogel
DrehbuchCo-Autor Marco Longobucco
KameraKameramann/DoPJonas Greiner
Kamera1. Kameraassistent Felix BaermannSony F3
LichtOberbeleuchter Niklas Ben el Mekki
MaskeMaskenbildnerin Franziska Englhardt
ProducerProducer PraktikantAgni Russakis
ProducerProducer PraktikantinSarah Stöfl
ProducerProducer PraktikantinSara Magdanz
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinClaudia Seibl