bild | © Karl Bongartz
© Karl Bongartz
Spielfilm | 2000

Kurzinhalt

Gedichte haben die Macht zu beflügeln, verfügen über die Magie der Begeisterung und die Stärke der Wahrheit. POEM ist ein Film, der diese Kraft aufgreift und erlebbar macht.
Meret Becker, Luise Rainer, Klaus Maria Brandauer, Jürgen Vogel, David Bennent u.v.a.m. standen für Ralf Schmerbergs Spielfilmprojekt vor der Kamera.

In magischen Bildern verfilmte Regisseur Ralf Schmerberg 19 Gedichte deutschsprachiger Lyriker wie Hermann Hesse, Paul Celan, Ingeborg Bachmann, Georg Trakl und Heiner Müller - um nur einige zu nennen. Gedreht wurde am Strand von Rio, am Fuße des Himalaya, in Island, zu den Osterprozessionen in Spanien und auch in Berlin.

POEM ist eine emotionale Reise durch die Stationen des menschlichen Daseins: Liebe und Freundschaft, das Leid der Veränderung, die Angst vor dem Schicksal und die Freude am Leben.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Carmen BirkGedicht "Alles" [NR]
Anna Böttcher
Frau [NR]
Nils BrunkhorstGrashalm [NR]
Alessandro CalabreseEpisodenrolle [NR]
Antje Taiga JandrigRose [NR]
Manni LaudenbachMann im Mond [NR]
André Lewskigrashalm [NR]
Jean Denis RömerWolke [NR]
Dirk HermannGrashalm [TR]
Charlotte MüllerGrashalm [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Trigger Happy Productions GmbH

Facilities

GeschäftsbereichFirmaAnmerkung
ProduktionsservicesAnnette & Lena Seggert Filmcateringservice GbRBerlin-Teil