Nothing compares to (E)U

  • Crystal Beth (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2018-2019 | Deutschland

Drehdaten

Drehbeginn30.05.2018
Drehende04.06.2018
DrehorteBerlin

Kurzinhalt

Nothing compares to (E)U" erzählt die letzte Nacht der Hauptfigur BETH als EU-Bürgerin, eine rauschhafte Reise durch ihre Gefühlswelt und das Herz von Berlin. Seit Jahren lebt die Britin BETH (27) arglos in Berlin. In der Nacht, in der sich Großbritannien endgültig von Europa trennen will, sieht Beth sich jäh mit den Konsequenzen konfrontiert: nicht nur die eigene Identität ist plötzlich in Frage gestellt. BETH fürchtet das Ende ihrer spontanen und freie Lebensweise. In ihrer Verzweiflung und mit dem Wunsch nach Verlässlichkeit macht BETH ihrem Freund LEO einen Heiratsantrag. Der ist allerdings viel zu überrascht, als dass er auf BETH Wünsche und Ängste eingehen könnte. Enttäuscht von seiner Reaktion beendet BETH kurzerhand die Beziehung zu LEO und stürzt sich mit ihrer besten Freundin ANNA (28) in die Berliner Nacht. Wie viel Sicherheit und Verlass können Beziehungen wohl bieten – internationale und persönliche Beziehungen? Wie viel Verlust persönlicher Freiheit ist der Preis? Verstrickt in diesen Widerspruch spürt BETH in dieser Nacht der Frage nach dem Wesen von Beziehungen nach. Die Nacht bleibt ihr eine Antwort schuldig.

(https://www.dffb.de/films/nothing-compares-to-eu/)
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
Tala GouveiaBeth [HR]
Amelie KieferAnna [HR]
Lucie AronMaja [NR]
Maximilian HildebrandtLeo [NR]

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandRBB [de]Sonntag, 27.10.2019 um 01:10 Uhr