Kurzspielfilm | 2007

Drehdaten

Drehbeginn29.05.2007
Drehende15.06.2007
Drehtage15
DrehorteDortmund, Kamen, Schwerte, Lüdenscheid

Projektdaten

SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialMiniDV
TonformatStereo

Kurzinhalt

Heute ist Martin Lobers absoluter Glückstag. Nach seiner völlig überraschenden Beförderung zum Abteilungsleiter entgeht er auf dem Weg nach Hause nur knapp einem Zusammenstoß mit einem Fahrradkurier. Er beschließt, sein Glück erneut auf die Probe zu stellen und betritt ein Lottogeschäft, um den Jackpot in Höhe von 36 Millionen Euro zu knacken.

Im Lottogeschäft trifft er auf die Frau seiner Träume - Marie. Nach anfänglicher Schüchternheit entwickelt sich zwischen den beiden ein intensives Gespräch und beide beschließen, den übernächsten Abend gemeinsam zu verbringen. Die Lottoziehung gerät dank der Verabredung mit Marie völlig in Vergessenheit, bis Martin durch den Radiomoderator daran erinnert wird. Bei der Suche nach seinem Lottoschein verpasst er jedoch die Hälfte der Ziehung. Dass die anschließende Jagd nach den restlichen Gewinnzahlen mit sovielen Hindernissen verbunden ist, kann er zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnen.

Durch eine Verkettung unglücklicher Zufälle kommt Martin selbstverständlich viel zu spät zu dem verabredeten Treffpunkt. Von Marie keine Spur.

Nach einer unruhigen Nacht betritt Martin mit letzter Hoffnung das Lottogeschäft. Martin stellt sich in die Schlange vor der Verkaufstheke und plötzlich erinnert er sich mit Entsetzen daran, wo und unter welchen Umständen ihm sein Lottoschein abhanden gekommen ist...
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Johannes Richard VoelkelMartin Lober [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoP Jonathan Rinn
LichtOberbeleuchter Thomas Förster
ProducerProduzentEric Hermann
ProducerProduzent Thomas Uecker
ProduktionSetaufnahmeleiter Morris Hoffmann
ProduktionAssistentin der Set-ALJuliane Weissenborn
RegieRegisseur Sebastian Kockelke
Regie1. Regieassistentin Manuela Elsner

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
WAM - Die Werbe- und Medien-Akademie [de]Pat & Patachon / Diplomfilm