Poster
Kurzspielfilm | 2006

Drehdaten

Drehtage6
DrehorteBattice

Projektdaten

BildnegativmaterialMiniDV
BildpositivmaterialMiniDV

    Kurzinhalt

    Ibsen´s Girls sind acht Rollenfiguren aus vier Theaterstücken vonIbsen. Die Frauen sind um die 30 und gehören zum größen Teil einer Clique an, die noch aus Schulzeiten stammt. Sie treffen sich im Landhaus "Rosmersholm", wo Rebekka jetzt lebt. Ein kleines Fest ist angesagt, bei dem sie Rebekkas neuen Lebensgefährten, Johann Rosmer, kennlernen werden. Während der Vorbereitungen zum Fest führen die Frauen Gespräche über Küche und die neue Frauenrolle. Während Johann Rosmer auf sich warten lässt, trifft Jörgen Rosmer, sein Sohn, ein. Jörgen Rosmer möchte seinen Vater besuchen, den er in der Stadt nicht angetroffen hat. Während die Party im vollen Gange ist, erhält Jörgen die telefonische Nachricht, sein Vater läge schwerverletzt in einem Krankenhaus. Jörgen verlässt Rosmersholm. Nach gegenseitigen Beschuldigungen der beiden Kontrahentinnen, Rebekka und Hedda, wartet Nora mit einer bestürzenden Enthüllung auf, die Hedda sehr belastet..
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
    Kerstin HossdorfRebekka West [HR]
    Kathryn BäumertHedda Gabler [NR]
    Edita BudgenaiteNora Helmer [NR]
    Jennifer EckEllida Wangel [NR]
    Lars HorstmannJörgen Rosmer [NR]
    Lothar RennJohann Rosmer [NR]
    Sarah Schirm de SousaBerte Helseth [NR]
    Brigitte SchwerenHilde Wangel [NR]
    Yvette SodermannsBolette Wangel [NR]