Ein Hells Angel - Unter Brüdern

Ein Hells Angel. Unter Brüdern

  • A Hells Angel Among Brothers (Internationaler Titel)
  • Unter Brüdern (aka. Forever Angel) (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2011-2013 | Biografie, Doku, Gesellschaft | Deutschland

    Kurzinhalt

    Lutz Schelhorn lehnte sich schon in den 70ern gegen die schwäbische Bürgerlichkeit auf und wurde später Hells Angel. Für Lutz standen Motorradfahren, Brüderlichkeit und die „Suche nach Freiheit“ im Mittelpunkt. 30 Jahre später bringen die Medien die Angels meist mit Waffen, Drogen und Menschenhandel in Verbindung. Lutz will gegen dieses Bild angehen – mit einem großen Fotoband, der den Menschen hinter den Angels-Kutten wieder ein Gesicht geben soll. Der Film begleitet Lutz auf dieser Fotoreise und öffnet damit Türen zu der sonst verschlossenen Welt der Angels.

    (Quelle: http://www.sr-online.de/sronline/extrawebs/max_ophuels_preis_2014/neues_vom_festival/dokumentarfilm100.html)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinNadine Lehmann
    KameraKameramann/DoP Markus NestroyCanon C300
    KameraKamerafrau/DoP Eva Katharina Bühler
    KameraKameramann/DoPStefan Kochert2.Kamera
    Postproduction/VFXTitle Designerin Ilona Fritzsche
    ProducerProduzentArek Gielnik
    ProducerProducerinSonia Otto
    ProduktionProduktionsleiter Benjamin Cölle
    ProduktionProduktionsassistentin Greta Burkhardt
    ProduktionProduktionsassistentinFrancesca Schulz

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Arte [de/fr]Koproduktion
     Indi Film GmbH [de]
    SWR Südwestrundfunk [de]Koproduktion

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    Farbfilm Verleih GmbH [de]
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Marcel Wehn2014Max Ophüls PreisDokumentarfilmnominiert
    Marcel Wehn2014NeissefilmfestNeiße-Fisch, Dokumentarfilmgewonnen
    Marcel Wehn2014Filmfest BiberachDokumentarfilmenominiert
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandMontag, 27.10.2014