Dokumentarfilm | 2007 | 3sat | Kunst, Musik | Deutschland

    Kurzinhalt

    Eine führende Persönlichkeit der jungen Generation auf internationalem Parkett ist Claudio Bohórquez. Der in Deutschland geborene Cellist ist peruanisch-uruguayischer Abstammung. Sein Cellospiel besticht durch Würze und Klarheit, durch südamerikanisches Temperament und Kontemplation zugleich.
    TätigkeitNameAnmerkung
    EB KameramannAndreas Mirgelköl. Philharmonie, Konzert-AZ
    EB Assistent Bild-TonGianpiero Tari
    Producer Bernhard von Hülsen
    RegisseurRobert Gummlich
    EditorUli Peschke
    Schnittassistentin Anja Keyßelt

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     AVE Publishing GmbH & Co. KG