Buten un Binnen Extra - Die Sendung aus der Straßenbahn. Bremens Musikszene

    Alle Titel (2)
    Reportage (Reihe) | 2019 | RB - Radio Bremen TV [de] | Deutschland

    Projektdaten

    SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)
    TonformatStereo

      Kurzinhalt

      Bremen möchte musikalisch deutschlandweit ganz oben mitspielen.
      Mit den Bremer Philharmonikern, der Deutschen Kammerphilharmonie und dem Musikfest hat sich Bremen bereits einen Namen gemacht, in der Popbranche hingegen schaffen nur vereinzelt Bremer Bands den großen Durchbruch – wie Flo Mega und Revolverheld.

      Viel mehr Bands könnten durchstarten, würden sie nur ausreichend gefördert, kritisieren Musik-Insider. Der Szene fehle es an Strukturen, an Proberäumen, schlicht an Geld. Leert die Hochkultur die Fördertöpfe?

      In dem buten un binnen-Extra: Die Sendung aus der Straßenbahn treffen musikalische Hoch- und Subkultur aufeinander – bei einer Tour durch Bremens Musikkneipen, beim Besuch von Konzertsälen ebenso wie Festivals und bei Auftritten eines Terzetts der Berliner Philharmoniker sowie der Popband Faakmarwin. Außerdem begrüßen die Moderatoren Kirsten Rademacher und Felix Krömer auf einer Fahrt mit der Straßenbahn der BSAG:

      · Carmen Emigholz, Staatsrätin für Kultur

      · Marko Letonja, Generalmusikdirektor der Bremer Philharmoniker

      · Anette Behr-König, Violinistin (Konzertmeisterin)

      · Annette Stoodt, Bratschistin

      · Hiroyuki Yamazaki, Kontrabassist

      · Alexander Skipa und Ole Janßen von Faakmarwin

      · Andrea Rösler, Musikszene e.V.
      Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*inSynchron
      Felix KrömerModerator
      Kirsten RademacherModeratorin

      Produktionsfirmen

      FirmaAnmerkung
      Bremedia Produktion GmbH

      TV-Ausstrahlung

      ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
      ErstausstrahlungDeutschlandRB - Radio Bremen TV [de]Samstag, 02.03.2019 um 19:30 Uhr