Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Andreas Pakull
  

Das Korsakow Syndrom (2008)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Andreas Pakull
Ausführende Produktion flowerwaterose films...
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Michel Schüler  Simon  [HR]  
  Thomas Giegerich  Wirt  [NR]  
  Jasmin Jacob  Maria  [NR]  
  Claus Sasse  Pater Benedikt HR  [NR]  
  Marc Scheller  Mönch im Nähzimmer  [NR]  
  Charlotte Weber  Lena  [NR]  
  Marco Weber  Mann im Anzug  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Innenrequisiteur  Robert Schütz
  Kamera Kameramann  Patrizio Guerra
  1. Kameraassistent  Simon Bursch
  Kostüm Kostümbildnerin  Brigitte Höfling
  Licht Oberbeleuchter  Matthias Allner
  Beleuchterin  Daniela Rapp
  Beleuchter  Sigi Hirsch
  Maske Maskenbildner  Ann-Kathrin Goerke
  Musik Komponist  Stefan Kusch
  Produktion Erster Aufnahmeleiter  Fabian Prager
  Produktionsfahrer  Marco Weber
  Produktionsfahrer  Manfred Pakull
  Regie Regisseur  Andreas Pakull
  1. Regieassistent  Fabian Prager
  Continuity  Robert Schütz
  Ton Filmtonmeister  Elaine Niessner
  Weitere Crew Caterer (Setbetreuung)  Hildegard Pakull

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  flowerwaterose films, Andreas Pakull

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Simon hatte mit seiner Familie einen Autounfall. Er bringt seine verletzte Tochter in eine nahe Gaststätte und gibt sie Pater Benedikt, einem Mönch, der mit seinen Ordensbrüdern in der Gaststube zusammengekommen ist. Um seine Frau zu holen begibt er sich erneut zur Unfallstelle, doch seine Frau und sein Auto sind spurlos verschwunden. Als er zur Gaststätte zurückkehrt ist auch seine Tochter verschwunden und niemand scheint ihn zu erkennen. Simon macht sich auf die Suche nach seiner Familie. Doch er findet mehr heraus als ihm lieb ist.


Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 3
  Drehort/e Wolfsmünster, Gräfendorf
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe