Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

A Backyard Story (2008)

Sparte Kurzspielfilm
Regie Falk Schultz
DrehbuchFalk Schultz
Ausführende Produktion The Art Man Group, F...
 
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Tyron Watzinger  Yuma  [HR]  
  Matt Zemlin  Matthew  [HR]  
  Ralf Bode  Ralf  [NR]  
  Cosma Dujat  Cosma  [NR]  
  Andreas Jahncke  Andi  [NR]  
  Sui Sui  Sui  [NR]  
  Robert Ehrhardt  Wrestler  [TR]  
  Dominik Giemza  Wrestler  [TR]  
  Florian Godt  Wrestler  [TR]  
  Anja Jendro  Model  [TR]  
  Oliver Lockstaedt  Wrestler  [TR]  
  Dennis Puck  Wrestler  [TR]  
  Jawed Raza  Wrestler  [TR]  
  Sascha Zeitler  Wrestler  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Falk Schultz
  Kamera Kameramann  Falk Schultz
  Regie Regisseur  Falk Schultz

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  The Art Man Group, Falk Schultz

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die Geschichte behandelt einen introvertierten, labilen Künstler, der sein Leben mit und in seiner Kunst(-welt) verbringt. Dabei lässt er sich emotional stets so intensiv auf das von ihm visuell erblickte ein, dass es ihm wahre seelische Schmerzen bereitet. Man könnte sagen, dass er die Schönheit nicht auszuhalten im Stande ist. So erlebt er immer wieder Situationen, die sein aggressives Potential offenbaren und an seiner Selbstbeherrschung rütteln. Besonders intensiv ist die Szene, in der er eine junge Frau zeichnet, und ihr, durch seine Hingabe und Verzweiflung, rabiat zu Leibe rückt.

Über einen befreundeten Künstler erlangt er schließlich Kontakt zu einer Gruppe Backyard-Wrestler. Hier passt er zwar eigentlich nicht hinein, doch findet er in den harten Kämpfen einen Weg, inneren Frieden zu finden. Er kanalisiert seine Emotionen, lässt sie heraus, verausgabt sich und erlangt einen Zustand der ungeschminkten, reinen Existenz.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Hamburg
  Lauflänge 75'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe