Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © Penny Lane Film
  

Muriendo (2007)

Sparte Kurzspielfilm
Regie A.K. Lee
DrehbuchA.K. Lee
Ausführende Produktion Karhee Film
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Marion Jantsch  Elena  [HR]  
  Jorge Bosicovich  Joaquin  [NR]  
  Jörg Mitgutsch  Mystery Man  [NR]  
  Katharina Strohmayer  Yolanda  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  A.K. Lee
  Kamera Kameramann  Marco Zimprich
  1. Kameraassistent  Klemens Koscher
  1. Kameraassistentin  Verena Saischek
  Kamerabühne Rigging Grip  Alexander Brozek
  Licht Oberbeleuchter  Jacob Ballinger
  Best Boy  Alexander Brozek
  Best Boy  Arthur Höfinger
  Best Boy  Markus Peterseil
  Best Boy  Thomas Schindler
  Beleuchterin  Sonja Aufderklamm
  Beleuchterin  Clara Zeiszl
  Beleuchter  Andreas Daxer
  Beleuchter  Michael Rittmannsberger
  Maske Maskenbildnerin  Michaela Reyländer
  Musik Komponist  Lucio Bruno-Videla
  Produktion Produktionsleiter  Andreas Ladengruber
  Produktionsassistentin  Miriam Singer
  Setaufnahmeleiterin  Maria Senn
  Regie Regisseur  A.K. Lee
  Ton Filmtonmeister  Gregor Rasek
  Filmtonassistent  Alexander Lingl
  Ton-Postproduktion Sounddesigner  Gregor Rasek
  Weitere Crew Choreograph  Jorge Bosicovich

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Karhee Film

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Elena, eine junge Europäerin, taumelt durch enge verlassene Gassen. Auf dem Weg zu einem unbekannten Ziel stößt sie auf stumme Straßenmusikanten, doch bevor sie sich näher mit ihnen befassen kann, wird sie von einem Fremden ermordet. Als sie aus ihrem Alptraum aufwacht, ist der Mörder zwar kein Mörder mehr sondern ihr Lebensgefährte Joaquin, der sie zu ihrem Tanz führt, und Elena folgt ihm, glücklich wieder in ihrem realen Leben zu sein, zurück bei ihm. Doch es zeigt sich, dass der Alptraum nie aufgehört hat. Joaquin lässt sie auf der Tanzfläche stehen und wird von einem Fremden ersetzt, der über sie herfällt. Ohnmächtig muss Elena von oben zusehen, wie der Fremde sie vergewaltigt und nun hinter ihr her ist. Auf der Flucht schafft sie es zwar, den Fremden abzuschütteln, indem sie sich hinter einer Wand versteckt, die er nicht durchdringen kann, doch diese Wand ist Schutz und Fluch zugleich: hilflos muss sie zusehen, wie Joaquin sich vor ihren Augen in eine andere verliebt und Elena nur noch als Hindernis sieht, das es aus dem Weg zu räumen gilt. Als Elena erneut aufwacht, findet sie sich wieder dort, wo sie auf die stummen Straßenmusikanten gestoßen ist und sieht zu, wie Joaquin erneut den Mord begeht.Der Fremde taucht auf und stellt sie vor die Wahl - dem Ganzen selber ein Ende zu bereiten und mit ihm zu kommen, oder am Leben zu bleiben und gezwungen sein, noch einmal und noch einmal den letzten Teil ihres Lebens zu durchleben.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 4
  Lauflänge 25'18
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Muriendo Websitehttp://www.pennylane-film.at/Muriendo
 Trailer
 Muriendo Movie Trailerhttp://www.pennylane-film.at/Muriendo/trailer_-_medium.html
 Kritiken
 Artikel, Berichte