Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ausgeträumt (2007-2008)

Arbeitstitel Dosenschiessen
Sparte Kurzspielfilm
Regie Florian Linke  
DrehbuchPhilip Polcar
Ausführende Produktion Linos Media | Filmpr...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreDrama, Jugend

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jennifer Angersbach  Katrin  [HR]  
   Nicole Haase  Mutter  [HR]  
  Horst Janson  Vater  [HR]  
  Milad Klein  Acarkan  [HR]  
  Robert Stark  Talas  [HR]  
  Stefan Aretz  Mark  [NR]  
  Hanno Friedrich  Herr Rudolfs  [NR]  
  Franz Hofmann  Pseudoschwuler Boutiquenverkäufer  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Philip Polcar
  Co-Autor  Florian Linke
  Kamera Kameramann  Sascha Reinhardt VariCam, 75min
  1. Kameraassistentin  Melina Frommann
  Licht Beleuchterin  Stephanie Albrecht
  Musik Komponist  Stefan Maria Schneider
  Producer Produzent  Florian Linke
  Regie Regisseur  Florian Linke
  Schnitt Editor  Florian Linke

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Linos Media | Filmproduktion

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Der sechzehnjährige Ruben ist völlig durcheinander: Er wurde beim Dealen von der Polizei erwischt. Besonders schlimm, dass sein Bruder dort mit dem Fall befasst ist. Und zu allem Überfluss hat er sich auch zum ersten Mal verliebt...
In den Schlamassel geraten ist er durch seinen angeblichen Freund Acarkan. Dieser setzt ihn immer wieder unter Druck. Als Acarkan zufällig die Dienstwaffe von Rubens Bruder David findet, setzt er alles daran, damit auch mal schießen zu dürfen.
Die Ereignisse überschlagen sich und schließlich findet sich Ruben in einer alten Fabrikhalle mit der Waffe seines Bruders in der Hand wieder, um ihn herum liegen drei Leichen ...

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 16
  Drehort/e Esslingen am Neckar
  Lauflänge ca. 45'
  Gesamtbudget 17.500 €
 Technische Informationen   Seitenverhältnis Cinemascope (1 : 2,39)
  Bildnegativmaterial DVCPRO HD
  Tonformat Dolby SRD / Dolby digital (5.1, 6 Kanäle)
  Farbe/SW Farbe