Mafiahuhn

  • Mafiachicken (Internationaler Titel)
Kurzspielfilm | 2007

Projektdaten

Lauflänge2
BildnegativmaterialUncompressed 4 : 4 : 4
BildpositivmaterialHDCAM-SR

    Kurzinhalt

    Ein kleines Huhn möchte der Mafia beitreten, um von seinen Artgenossen respektiert zu werden. Kurzerhand macht es sich auf den Weg nach Italien, um den Geheimbund aufzuspüren. Eine gefährliche Reise beginnt. (Quelle: Filmakademie Baden-Württemberg)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPRoland Petrizza
    LichtOberbeleuchterHagen SchönherrAnimationsfilmset Miniatur
    MusikKomponistMatthias Klein
    Postproduction/VFXVFX SupervisorRoland Petrizza
    Postproduction/VFX2D Character AnimatorGottfried Mentor
    RegieRegisseurGottfried Mentor
    RegieRegisseurRoland Petrizza
    RegieStoryboard ArtistGottfried Mentor
    SpezialeffektePuppenbauerGottfried Mentor
    Ton-PostproduktionSounddesignerMatthias Klein
    PreisträgerJahrPreisKategorie 
    Gottfried Mentor2007Filmschau Baden-WürttembergKategorie Animationgewonnen