Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © ARD
  

Polizeiruf 110 - Mama kommt bald wieder (2002-2003)

Sparte TV-Film (Reihe)
Regie Jürgen Bretzinger
Ausführende Produktion Saxonia Media Filmpr...  
 
AuftragssenderARD
ProduktionslandDeutschland
GenreKrimi

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Jaecki Schwarz  Hauptkommissar Herbert Schmücke  [HR]  
  Wolfgang Winkler  Hauptkommissar Herbert Schneider  [HR]  
  Marie Gruber  Rosamunde Weigand  [HR]  
  Siegfried Voß  Ackermann  [NR]  
  Cornelia Schmaus  Carola Rosemeyer  [NR]  
  Hansjürgen Hürrig  Bernd Rosemeyer  [NR]  
  Hagen Henning  Andreas Bahr  [NR]  
  Astrid Hoeschel Bellmann  Ärztin  [NR]  
  Franz Sodann  Zugführer der Feuerwehr  [NR]  
  Mathias Engel  Bauarbeiter  [NR]  
  Ralph Richter  Koch  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  Uwe Riemer
  Bühnenmaler  Mario Schuenemann
  Besetzung Casting Director  Ines Rahn
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Marion König-Richert
  Kamera Kameramann  Hartmut E. Lange
  2. Kameraassistent  Immanuel Hick
  Kostüm Kostümbildnerin  Corinna Baum
  Licht Oberbeleuchter  Dirk Steiner-Sennheiser
  Best Boy  Peter Jagemann
  Postproduction/VFX Digital Colorist  Jonas Schmid
  Produktion Erste Aufnahmeleiterin  Marion Aha
  Setaufnahmeleiter  Lertlid Trzop
  Assistentin der Aufnahmeleitung  Anne Monheim
  Assistentin der Aufnahmeleitung  Simone Embacher
  Produktionsfahrer  Siegmar Freiberg
  Regie Regisseur  Jürgen Bretzinger
  1. Regieassistent  Thomas Hezel
  Schnitt Editor  Claudia Fröhlich
  Ton Filmtonmeister  Michael Hemmerling

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft mbH 

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Kostüm   LEON Actionteam  Polizeiausstattung

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Ein Wohnungsbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Halle. Hinter einem der Fenster ist für einen Moment ein Kind zu sehen. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr rettet Hauptkommissar Schneider zwei kleine Jungen aus der brennenden Wohnung. Für den dreijährigen Mike kommt jedoch jede Hilfe zu spät, Schneider konnte ihn nur noch tot aus den Flammen bergen.

Das Ergebnis der Obduktion erschüttert Schmücke und Schneider zutiefst: Der kleine Junge ist qualvoll verhungert. Mike und Torsten und waren mindestens zwei Wochen in der Wohnung eingesperrt, alleingelassen, mit zu wenig Lebensmitteln.

Wie kann eine Mutter nur so etwas tun? Wollte sie ihre Kinder auf diese grausame Weise loswerden? Und warum hat keiner der Nachbarn etwas bemerkt?

Die Fahndung nach der allein erziehenden Mutter läuft auf Hochtouren. Doch dann die schockierende Überraschung. Die junge Frau wird tot aufgefunden, nach einem tödlichen Verkehrsunfall feige im Wald verscharrt. Mike könnte noch leben, wenn der Fahrer des Unfallwagens sich zu seiner Schuld bekannt hätte.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 07.09.2003 ARD

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe