Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Ein Tag mit Folgen - Beslan - Eine Stadt sucht die Wahrheit (2004)

Sparte Doku (Reihe)
Regie diverse
Ausführende Produktion zero film GmbH
 

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Frank Müller
  Producer Producerin  Malika Rabahallah
  Produktion Produktionsassistentin  Steffi Schulze
  Regie Regisseur  Frank Müller
  Regisseurin  Malika Rabahallah
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Ansgar Frerich
  Sounddesigner  Oliver Grafe und Soundedit

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  zero film GmbH

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  VFX / Postproduktion Ton (Postproduktion)   BASIS Berlin Postproduktion Gm... 

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Die folgenden drei Tage erschüttern sowohl die Stadt Beslan und ihre Einwohner als auch die gesamte Weltöffentlichkeit. Geschockt von der Brutalität der Terroristen, bangen die Menschen um das Leben der Geiseln, die ihre Kinder, ihre Verwandten, ihre Freunde sind. Das Warten hat ein schreckliches Ende. Am dritten Tag wird die Schule in einer vollkommen unkoordinierten Aktion von russischen Sicherheitskräften gestürmt.

Das Ergebnis sind 329 Tote, unter ihnen 159 Kinder, und hunderte schwer Verletzte. Zurück bleiben eine traumatisierte Stadt, verängstigte Menschen, Wut und unendliche Trauer. Nur wenige Wochen nach der Tragödie verschwindet das Interesse der Weltpresse an Beslan.

Der Film kehrt an den Ort der Geiselnahme zurück, begleitet die Hinterbliebenen in ihrem Schmerz und dokumentiert ihre Fragen, auf die sie nie eine Antwort bekommen haben: Wer hat ihre Kinder ermordet? Was ist wirklich in der Schule passiert? Wie sieht die Zukunft Beslans aus? Nichts ist mehr so, wie es war.

Filmemachern Frank Müller & Malika Rabahallah ist es gelungen, die Opfer des Terrors in Beslan einfühlsam zu porträtieren, die politischen Hintergründe zu entzerren und einen Blick in die Zukunft der Stadt zu werfen. (Quelle: arte)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe