Kurzspielfilm | 2004

    Kurzinhalt

    Miriyam, ein junges Mädchen, lebt mit ihrem Bruder Joseph und ihrer alleinerziehenden Mutter Maria. Ihre Mutter ist Schriftstellerin und schreibt gerade ein Buch. Sie kann ihre Kinder damit nicht wirklich ernähren, worunter sie sehr leidet. Miriyam wird der Ernst der Lage klar, als sie nicht einmal mehr genug zu Essen haben. Das junge Mädchen weiß einen Weg, wie sie an Geld kommt...

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
    Taies Farzan Produktion