Dokumentarfilm | 2017 | WDR [de] | Deutschland

Hauptdaten

Projektdaten

Lauflänge43

    Kurzinhalt

    Die erste Folge der zehnteiligen Dokumentationsreihe "Unser Land in den 70ern" startet stürmisch: Erst schneite es Monate lang, dann kam der Eisregen, danach das Gewitter und zuletzt das Hochwasser. 1970 ist aber nicht nur das Jahr, in dem das Wetter verrücktspielte. In Bochum lief der erste Opel Manta vom Band, in Meschede legte die letzte Pockenepidemie das öffentliche Leben lahm und Berti Vogts erlebte sein persönliches Erfolgsjahr.

    (Quelle: ARD/WDR)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    ErzählerinEsther Schweins
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    KameraKameramann/DoPJörg Adams
    KameraDrone Camera Operator Louis Bürk
    KameraEB Techniker Bild-Ton Bastian BarenbrockDrohne
    ProducerProduzentLeopold Hoesch
    ProducerProducerinVera Bertram
    ProduktionProduktionsleiterChristian WulfWDR
    ProduktionProduktionsleiterinIsabell Weihing
    ProduktionProduktionsassistentin Christine Bürger
    RegieRegisseur Jobst Knigge
    SchnittEditor André Hammesfahr

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Broadview TV GmbH

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandWDR [de]Freitag, 11.08.2017