Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 ©Luzia Schmid
  

Lost in Liberia (2004-2007)

Arbeitstitel Funny Help
Fremdsprachiger TitelLost in Liberia
Sparte Dokumentarfilm
Regie Luzia Schmid
DrehbuchLuzia Schmid
Ausführende Produktion COIN FILM  
 
AuftragssenderZDF
ProduktionslandDeutschland

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Luzia Schmid
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Iris Karmaat
  Kamera Kameramann  Hajo Schomerus
  1. Kameraassistentin  Nicole Erksmeier SDX 900
  Musik Komponist  Stefan Döring Co-Composer / additional music
  Postproduction/VFX Computer Graphics 2D Artist  Laura Lehmus
  Producer Produzent  Herbert Schwering
  Assistant-/ Junior-Producer  Katharina Jakobs
  Assistent des Produzenten  Claudia Maria Eichholzer Schweiz
  Produktion Herstellungsleiterin (Line Producer)  Christine Kiauk
  Erste Aufnahmeleiterin  Meryem Maila Acil COIN FILM (vorm. Icon Film)
  Regie Regisseurin  Luzia Schmid
  Schnitt Editor  Gesa Marten nom. Film+ Schnittpreis 2008
  Schnittassistentin  Kerstin Nievelstein
  Schnittassistent  Gesa Hollerbach
  Schnittassistentin  Friederike Weymar
  Schnittassistent  Volker Gütlein
  Ton Filmtonmeister  Andreas Mücke Niesytka
  Filmtonmeisterin  Nicole Erksmeier Hard Disk Recording (744 T)
  Filmtonmeister  Sebastian Leukert
  Filmtonmeister  Michael Schlömer 1 Dreh Genf

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  COIN FILM  als Icon Film
  Dschoint Ventschr Filmproduktion 
  ZDF - Das kleine Fernsehspiel

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Gesa Marten2008Schnitt Preis 2008Dokumentarfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
„Lost in Liberia“ begleitet drei Delegierte des „Internationalen Komitees vom Roten Kreuz“ (IKRK), die für ein Jahr an drei unterschiedliche Bestimmungsorte geschickt werden. Der Film zeigt die Zusammenarbeit der Delegierten mit den einheimischen Mitarbeitern und thematisiert die Schwierigkeiten, wenn Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft trotz widriger Umstände miteinander kooperieren müssen.
In ihrer Begegnung spiegelt sich das Aufeinandertreffen zweier Völker, zweier Religionen und zweier Mentalitäten wider und verdeutlicht den Konflikt, der immer dann entsteht, wenn westliche Hilfswerke auftauchen und neben Hilfsgütern auch ihren oft weniger willkommenen „way of life“ mitbringen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 01.01.2005 bis 08.05.2006
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial DVCpro
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Lost in Liberiahttp://www.dschointventschr.ch/dv/mov/Lost_in_Liberia_Traile...
 Kritiken
 Artikel, Berichte