Kurzspielfilm | 2017 | Coming of Age, Drama | Deutschland

Kurzinhalt

In dem Vater-Sohn-Drama geht es um den siebzehnjährigen Jonas, der leidenschaftlich gerne läuft. Er fühlt sich aber verpflichtet, für seinen alkoholkranken Vater Gerald zu sorgen und so stellt er seine Träume hinten an. Die neue Nachbarin, Giuliana, hilft ihm, sich von den Fesseln der Verantwortung zu befreien und aus dem ewigen Kreislauf auszubrechen.

„Ein einziger Schritt“ erzählt eine bewegende Geschichte über die Identitätsfindung, Lebensträume und Entscheidungen, vor denen man nicht
ewig weglaufen kann.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Timmi TrinksJonas Schumann [HR]
 Stephan ArweilerGerald Schumann [NR]
 Hannah Rebekka EhlersGiuliana [NR]
 Michael R. ScholzeArzt [TR]

Produktionsfirmen

FirmaAnmerkung
Die Medienakademie [de]