© Tobias von dem Borne

Manivelle - Last Days of the Man of Tomorrow

  • Manivelle - Memories of the Man of Tomorrow (Arbeitstitel)
Kurzspielfilm | 2015-2017 | Animation, Filmessay | Deutschland

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge29

Trailer

Kurzinhalt

Manivelle ist ein Automaton, der 1945 dem Libanon geschenkt und damals als neuzeitlicher Held gefeiert wurde. Heute spukt er einsam und vergessen in einer verlassenen Villa herum. Als ein junger Filmemacher eine Doku über ihn macht, gerät er wieder ans Tageslicht. Sein Mythos entfaltet sich. Eine originelle Sci-Fi Mockumentary.

Manivelle is an automaton that was gifted to the Lebanon in 1945 and celebrated a modern hero. Today his forgotten remains haunt an abandoned mansion. He is put back into the limelight when a documentary filmmaker approaches him. His myth unfolds in this unique sci-fi mockumentary.

Quelle: achtungberlin.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Jannick MiklitzManivelle [HR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorFadi Baki
FilmgeschäftsführungFilmgeschäftsführerinMonika Helmer
KameraKameramann/DoP Tobias von dem Borne
KameraDIT Digital Imaging Technician Christian J. BachBerlin & Beirut/Libanon
ProducerProduzentinBernadette Klausberger
ProducerProduzent Niklas Hlawatsch
Production Design / SzenenbildBühnenplastikerin Lisa Riegel
RegieRegisseurFadi Baki
SchnittEditorZeina Abul Hosn
SpezialeffekteCreature DesignerChris Kunzmann

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Production Design / SzenenbildKostüm Chris Creatures FilmeffectsAnf.Roboter Man in Suit,Roboter Puppet
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Fadi Baki2017Int. Hofer FilmtageKurzfilmnominiert
Fadi Baki2018Achtung Berlin [de]Wettbewerbnominiert
Fadi Baki2018Sapporo Int. Short Film Festival [jp]International Competitionnominiert