Kinospielfilm | 2016-2017 | Drama | Spanien, Tschechische Republik, USA

Hauptdaten

Drehdaten

Drehbeginn07.09.2016
Drehende15.12.2016

Projektdaten

Lauflänge133

Kurzinhalt

Henri „Papillon“ Charrière (Charlie Hunnam) wird im Frankreich der 30er Jahre zu Unrecht wegen Mordes verurteilt und muss seine lebenslange Haftstrafe in der berüchtigten Strafkolonie St. Laurent in Französisch-Guayana verbüßen. Auf dem Weg dorthin begegnet Papillon dem seltsamen Louis Dega (Rami Malek), einem verurteilten Fälscher. Nachdem er ihn vor einem Angriff anderer Häftlinge verteidigen konnte, treffen sie eine Vereinbarung: Dega steht fortan unter Papillons Schutz, im Gegenzug finanziert Dega Papillons Fluchtversuche. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden Männern eine tiefe Freundschaft, die ihnen hilft, den schweren Arbeitsdienst und die sadistische Behandlung der Wärter zu überleben und die ihnen immer wieder die Kraft gibt, nicht aufzugeben…

Quelle: constantin-film.de
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Charlie HunnamHenri 'Papillon' Charrière [HR]
Rami MalekLouis Dega [HR]
Tommy FlanaganMasked Breton [NR]
Ian BeattieToussaint [NR]
Eve HewsonNenette [NR]
Roland MøllerCelier [NR]
Michael SochaJulot [NR]
 Mirjam NovakIrische Nonne [TR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
BesetzungCasting DirectorMary Vernieu
BesetzungCasting DirectorMarisol Roncali
DrehbuchDrehbuchautorAaron Guzikowski
DrehbuchVorlageHenri Charrière
KameraKameramann/DoP Hagen Bogdanski
KostümKostümbildnerinBojana Nikitovic
LichtOberbeleuchter Janosch Voss
MusikKomponistDavid Buckley
ProducerProduzentDavid Koplan
ProducerProduzentRam Bergman

Vertriebs- / Verleihfirmen

FirmaAnmerkung
 Constantin Film [de]Theatrical Germany

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
LichtBeleuchtung und Zubehör Zasa Lights GmbH | balloonlight systemsBalloonlights
ArtLandDatumAnmerkung
KinostartDeutschlandDonnerstag, 26.07.2018