Das Zimmer

Das Zimmer

  • The Room (Internationaler Titel)
Kurzspielfilm | 2016-2017 | Drama, Thriller | Deutschland

Drehdaten

DrehorteBerlin

Projektdaten

Lauflänge15
SeitenverhältnisTV 16:9 (1 : 1,78)

Kurzinhalt

Mit einem Jungen, welcher sich in ein abgelegenes, englisches Landhaus verirrt, fernab der Städte, beginnt die Geschichte von H.P. Lovecraft „Das Bild im Haus“ aus dem Jahre 1921. Doch was, wenn sich diese Geschichte in der jetzigen Zeit und gar nicht so weit weg spielen würde?

In der Geschichte „Das Zimmer“ trifft sich Nils mit dem ehemaligen Ethnologie-Professor für ein Interview, um Material für seine Abschlussarbeit zu sammeln. Nils verirrt sich nicht, er kommt bewusst in eines der tausend anonymen Zimmer der Berliner Plattenbauten.
Mit dem Titel „Die Alpha-Kultur“ behandelt Nils in seiner Abschlussarbeit das Thema der Kulturenvergleiche, und den Drang einer Kultur, sich mit anderen zu messen.

Im Laufe seiner Arbeit trifft er auf Helmut, welcher ihm als ehemaliger Professor im Bereich der Ethnologie mit Wissen zu Diensten steht. Helmut lädt Nils in seine Wohnung ein, um sich dort für ein Interview zur Verfügung zu stellen.

Doch sobald die Kamera angeht wird klar, dass es weit über das, was man ein Interview nennt, hinausgeht.
Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
 Jonathan Emilian HeckNils Novels [HR]
Michael R. ScholzeHelmut [HR]
 Helga SeebacherKlara Mulier [NR]