Storytelling Man | © SWR / David Spaeth

Storytelling Man - Spurensuche mit Henning Mankell

  • Mankells Afrika. Auf der Suche nach Geschichten (Arbeitstitel)
Dokumentarfilm | 2004 | Porträt | Deutschland

Hauptdaten

Drehdaten

DrehorteMaputo, Mosambik

Projektdaten

Filmförderungen
Lauflänge60
BildnegativmaterialSuper 16

Kurzinhalt

Henning Mankell. Beinahe jeder kennt diesen Namen. Mit seinen Kriminalromanen feiert der seit Jahren zwischen seiner Heimat Schweden und Mosambik hin- und herpendelnde schwedische Schriftsteller Henning Mankell weltweit Erfolge. Millionen Menschen werden von Mankells Geschichten in Bann gezogen. Woher aber nimmt er die Stoffe zu seinen Erzählungen? In Maputo, der Hauptstadt von Mosambik, macht sich der Filmemacher David Spaeth auf die Suche nach dem, was Mankell zu seinen Bestsellern inspiriert. Mankell selbst erzählt von seinen Motiven, seiner Arbeitsweise, seinen Zielen, seinem Leben in Maputo, der Millionenstadt am indischen Ozean. Mankell beschreibt seine allgegenwärtige Suche nach Geschichten und Motiven. Der Film nimmt diese Spuren auf und verfolgt sie weiter. Eindrückliche Bilder erzählen von den Straßenkindern, die Mankell in seinem Ausnahmeroman "Der Chronist der Winde" beschreibt, von dem Umgang mit Aids, das schleichend den Kontinent erobert, von den dramatischen Wahrsagungen eines Medizinmannes und anderen Facetten aus dem rauen Alltag Mosambiks. "Was uns wirklich zu Menschen macht, ist die Tatsache, dass wir einander Geschichten erzählen können". Diese Überzeugung Mankells bildet Anfang und Ende des Films, einer Liebeserklärung an das Geschichtenerzählen.

(Quelle: First Steps)
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
KameraKameramann/DoPPascal Schmit
MusikKomponistFriedemann von RechenbergMusik / Sounddesign
ProducerProduzentHartmut Schwenk
ProducerProduzentJoachim Knaf
ProducerProducerin Caroline Daube
ProducerProducerAxel Brügmann
RegieRegisseurDavid Spaeth
SchnittEditor Henk Drees
SchnittSchnittassistentin Renata Salazar Ivancan
TonFilmtonmeister Clemens Becker
PreisträgerJahrPreisKategorie 
Pascal Schmit2005Deutscher KamerapreisDokumentarfilmnominiert

TV-Ausstrahlung

ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
ErstausstrahlungDeutschlandSWF [de]Donnerstag, 10.03.2005