Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © SWR / David Spaeth
  

Storytelling Man - Spurensuche mit Henning Mankell (2004)

Arbeitstitel Mankells Afrika. Auf der Suche nach Geschichten
Sparte Dokumentarfilm
Regie David Spaeth
Ausführende Produktion Schwenk Film GmbH
 
ProduktionslandDeutschland
GenrePorträt

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Kamera Kameramann  Pascal Schmit
  Musik Komponist  Friedemann von Rechenberg Musik / Sounddesign
  Producer Produzent  Joachim Knaf
  Produzent  Hartmut Schwenk
  Producer  Axel Brügmann
  Producerin  Caroline Daube
  Regie Regisseur  David Spaeth
  Schnitt Editor  Henk Drees
  Schnittassistentin  Renata Salazar Ivancan
  Ton Filmtonmeister  Clemens Becker
  Ton-Postproduktion Mischtonmeister  Clemens Becker
  Sounddesigner  Clemens Becker
  TV-/Web-Content Redakteur  Ebbo Demant SWR (Junger Dokumentarfilm)
  Redakteurin  Stefanie von Ehrenstein SWR (Junger Dokumentarfilm)

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Schwenk Film GmbH
  Filmakademie Baden-Württemberg
  SWR - Junger Dokumentarfilm

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Pascal Schmit2005Deutscher KamerapreisDokumentarfilmnominiert

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Henning Mankell. Beinahe jeder kennt diesen Namen. Mit seinen Kriminalromanen feiert der seit Jahren zwischen seiner Heimat Schweden und Mosambik hin- und herpendelnde schwedische Schriftsteller Henning Mankell weltweit Erfolge. Millionen Menschen werden von Mankells Geschichten in Bann gezogen. Woher aber nimmt er die Stoffe zu seinen Erzählungen? In Maputo, der Hauptstadt von Mosambik, macht sich der Filmemacher David Spaeth auf die Suche nach dem, was Mankell zu seinen Bestsellern inspiriert. Mankell selbst erzählt von seinen Motiven, seiner Arbeitsweise, seinen Zielen, seinem Leben in Maputo, der Millionenstadt am indischen Ozean. Mankell beschreibt seine allgegenwärtige Suche nach Geschichten und Motiven. Der Film nimmt diese Spuren auf und verfolgt sie weiter. Eindrückliche Bilder erzählen von den Straßenkindern, die Mankell in seinem Ausnahmeroman "Der Chronist der Winde" beschreibt, von dem Umgang mit Aids, das schleichend den Kontinent erobert, von den dramatischen Wahrsagungen eines Medizinmannes und anderen Facetten aus dem rauen Alltag Mosambiks. "Was uns wirklich zu Menschen macht, ist die Tatsache, dass wir einander Geschichten erzählen können". Diese Überzeugung Mankells bildet Anfang und Ende des Films, einer Liebeserklärung an das Geschichtenerzählen.

(Quelle: First Steps)

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 10.03.2005 SWF

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e Maputo, Mosambik
  Lauflänge 60 Min.
  Förderungen Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg: SWR - Junger Dokumentarfilm
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Bildnegativmaterial Super 16
  Farbe/SW Farbe

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Trailer
 Trailer zur Dokuhttp://vimeo.com/35744940
 Kritiken
 Artikel, Berichte