Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

Das Projekt "Herzen der Metropolen - Europas Bahnhofskathedralen. Stazione Centrale Milano / Cathedrals of Steam - Europes first Rail" ist redaktionell abgenommen, wird aber weiterhin von unserer Redaktion regelmäßig überprüft, vervollständigt und bis zur Veröffentlichung begleitet. Bitte melden Sie uns fehlende, falsche bzw. nicht mehr aktuelle Daten.


 2016 © BeaMüller / Arte / Yuzu Productions
  

Herzen der Metropolen - Europas Bahnhofskathedralen. Stazione Centrale Milano / Cathedrals of Steam - Europes first Rail (2016-2017)

Sparte Doku (Reihe)
Regie Jeremy Jozsef Pierre Fekete  
DrehbuchJeremy Jozsef Pierre Fekete 
Ausführende Produktion Yuzu Productions [fr...
 
Auftragssenderarte
ProduktionslandFrankreich
GenreDoku, Geschichte, Reise

Cast Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler/in Rollename

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Jeremy Jozsef Pierre Fekete
  Kamera Kameramann/DoP  Torben Müller
  1. Kameraassistentin  Bea Müller
  Kamerabühne Kamerabühne  Michele Livrieri
  Kamerabühnenassistent  Giovanni Adamo
  Musik Komponist  Greco Casadesus
  Postproduction/VFX Colorist  Simon Veroneg
  Producer Produzent  Christian J. Popp
  Produktion Produktionsleiterin  Sylvie Brenet
  Produktionskoordinatorin  Elena Filippini
  Produktionsassistentin  Milena Zulianello
  Location Manager  Andrea Foletti
  Regie Regisseur  Jeremy Jozsef Pierre Fekete
  1. Regieassistentin  Sarah Trevisiol
  Schnitt Editor  Christian R. Timmann
  Ton Filmtonmeister  François-Xavier Couillard
  TV-/Web-Content Redaktionsleiter  Markus Nievelstein
  Redakteur  Christian Cools

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  Associate Directors
  Laokoon Filmgroup [hu]
  Stefilm International S.r.l. [it]
  Tigerlily Films Ltd. [uk]
  Yuzu Productions [fr]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Einem Steingebirge gleich erhebt sich inmitten der Stadt Milano Centrale – Mailands Hauptbahnhof. Seine Entstehung dauerte 25 Jahre. Am Ende erschuf sich Mailand eine Bahnhofskathedrale. Ein Monumentalbau geprägt von zwei Epochen: der Monarchie und dem Faschismus.
Spuren dieser politischen Systeme finden sich heute noch am Kopfende von Gleis 21. Wie den „sala reale“ – den königlichen Wartesaal des Savoyer Königs. Und wer genau hinschaut erkennt noch die Zeichen der nachfolgenden Herrschaft Benito Mussolinis. Ein Hakenkreuz eingelassen in das hölzerne Parkett des Wartesaals. Lange Zeit lag es unter einem riesigen Teppichs versteckt.

Man erschuf ihn zu einer Zeit als der italienische „Stile Liberty“ in Mode kam. Er prägte die Kunst, Architektur und Mailand. So auch das Kasino von San Pellegrino Terme. Ein Spiel- und Lusttempel der Mailänder Bourgeoisie. Hierhin reiste man mit der Bahn und verbrachte seine Zeit beim Kuren und verbotenen Spielen.

Zur Zeit der Industrialisierung erblühte in Italien die Gestaltung moderner Nekropolen. Autor & Regisseur Jeremy JP Fekete entdeckt nahe den Rangiergleisen des Mailänder Bahnhofes den 1866 eröffneten Cimitero Monumentale. Mit allegorischen Todesengeln und trauernden Marien verband man die Vorstellung einer „Stadt der Toten“ inmitten der „Stadt der Lebenden“. Erschaffen als eine Nekropole für die Mailänder Bourgeoisie.
In der Squadra Rialzo, der alten Mechanikerwerkstätte des Mailänder Bahnhofes findet man sie noch: Schätze aus der Eisenbahnzeit. Unter anderem Lokomotiven die heute noch die Bahnstrecken des Umlands befahren und das Herz jedes alten und jungen Lokführers höher schlagen lassen. Denn eine zu Lokomotive fahren ist für einige gar eine Lebensphilosophie.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 12
  Drehzeit 10.10.2016 bis 21.10.2016
  Drehort/e Italien, Milano
  Lauflänge 52' / 43'
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe

Mediengalerie  Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Filmplakate
   Cathedrals of Steam / Bahnhofskathedralen
 Standfotos
 Presseunterlagen
 Hinter den Kulissen

LinksHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  
 Websites
 Home Page Projekthttp://jeremyfekete.com/portfolio/herzen-der-metropolen/
 IMDb sitehttp://www.imdb.com/title/tt5423668/combined
 Projekt auf facebookhttps://www.facebook.com/HerzenderMetropolenEuropasBahnhofsk...
 Trailer
 Serientrailerhttps://vimeo.com/190158887
 Kritiken
 Artikel, Berichte