Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

  

Morgen ist die Nacht vorbei (2004)

Arbeitstitel Der Zauberlehrling
Fremdsprachiger TitelTomorrow, today is over
Sparte Kurzspielfilm
Regie Christian Werner  
DrehbuchChristian Werner 
Ausführende Produktion Camera Obscura
Verleihacamara Filmprodukti...
 
ProduktionslandDeutschland
GenreMelodram

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Paul T. Grasshoff  Lester  [NR]  
  Sandra S. Leonhard  Lara  [NR]  
  Olaf Rauschenbach  Kai  [NR]  
  Gunter Schoß  Chefarzt Zeller  [NR]  
  Yollette Thomas  Thelma  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautor  Christian Werner
  Kamera Kameramann  Frank Brünner
  1. Kameraassistent  Thomas Handtke 16mm
  2. Kameraassistent  Michael Andres Clapper-Loader
  Licht Oberbeleuchter  Stefan Peters
  Beleuchter  Erik Sens
  Maske Maskenbildnerin  Grit Hildenbrand
  Musik Komponist  Philipp Edward Kümpel
  Komponist  Andreas Moisa
  Producer Produzentin  Eike Hemmann
  Produzent  Michael Luda
  Produktion Produktionsleiter  Michael Luda
  Produktionsassistent  Christian Krauße Regieassistent in Vorbereitung
  Erste Aufnahmeleiterin  Eike Hemmann
  Setaufnahmeleiter  Jens Noack
  Regie Regisseur  Christian Werner
  Continuity  Maria Wolf

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  acamara Filmproduktion, Christian Werner
  Camera Obscura

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
acamara Filmproduktion, Christian Werner

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Produktion Produktionsservices   Filmdienstleistungen Sören vo...  Set-AL Equip,Thüring...

PreiseHauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Preisträger Jahr Preis Kategorie    
Christian Werner 2005Kurzsuechtig FesitvalJurypreisgewonnen

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Lester (30) und Lara (26) leben in einer glücklichen Beziehung, bis ein Unfall ihr Leben schlagartig ändert. Lara verstirbt und Lester fällt ins Koma. In einer Klinik wird er aufopferungsvoll von Kai (28), einen alten Freund und jetzigen Assistenzarzt, betreut. Er hat sich zum Ziel gesetzt, Lester aus dem Koma zurückzuholen.

Thelma (30) arbeitet als Lernschwester in diesem Krankenhaus. Sie kann als afrikanische Naturheilerin mehr für Lester tun als Kai zunächst glaubt. Mittels Hypnose hilft sie Kai in Lesters Komaträume einzudringen. Lester kämpft in seinen Träumen mit der Verarbeitung des Unfalls und der Trennung seiner Freundin Lara. Der Chefarzt Zeller (45) hält Kai von Lester fern, weil er glaubt, dass er durch die starke emotionale Belastung medizinische Fehler macht. Kai gibt nicht auf. Mit Thelma dringt Kai heimlich in Lesters Zimmer ein. Kai lässt sich auf eine lebensbedrohliche Hypnose ein, um Lester zurückzuholen.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 10.12.2005
TV-Premiere Deutschland 10.12.2006 MDR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage 5
  Drehort/e Jena
  Lauflänge 19 Minuten
  Förderungen Kulturelle Filmförderung Thüringen
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Bildnegativmaterial Super 16
  Tonformat Stereo
  Farbe/SW Farbe