Am Morgen danach

  • The Morning After (Internationaler Titel)
  • Magnus (Arbeitstitel)
TV-Film | 1994 | ZDF [de] | Drama | Deutschland

Kurzinhalt

Mit 16 hatte Katharina Hals über Kopf den elterlichen Bauernhof verlassen und seitdem in der Stadt gewohnt. Der Vater hätte sie erschlagen, wenn er gewusst hätte, dass sie vom verheirateten Bürgermeister Dobler ein Kind erwartete. Dobler hatte sie in Amsterdam abtreiben lassen und sich nicht weiter um sie gekümmert. Fünf Jahre später. Nach dem Tod des Bauern erhebt dessen ältester Sohn Quirin Anspruch auf das ganze Anwesen. Eine Hütte mit Grundstück am See erbt der stumme Ziehsohn Magnus, der mit Katharina aufwuchs und sie liebte. Gegen den Wehrlosen intrigiert Dobler in heimtückischer Weise, weil er das Grundstück für eine lukrative Ferienanlage requirieren will. Die Rückkehr Katharinas zu diesem Zeitpunkt verändert Menschen und Schicksale im Dorf und in der Familie.

Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
Julia StembergerKatharina [HR]
Jürgen VogelMagnus [HR]
 Ursula Maria BurkhartFrau Dobler [NR]
 Christoph KrixNebenrolle [NR]
AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
DrehbuchDrehbuchautorinGabriela Zerhau
DrehbuchVorlageJürgen König
KameraKameramann/DoPChristian Reitz
KamerabühneKamerabühneThomas Merz
KamerabühneKamerabühnenassistentThomas Merz
KostümKostümbildnerinKatharina von Martius
KostümKostümbildassistentin Evelyn Straulino
MaskeMaskenbildnerinDagmar Friedrich-Vacan
MusikKomponistChristian Brandauer
Production Design / SzenenbildSzenenbildnerinClaudia Schlögl

Facilities

Geschäftsbereich FirmaAnmerkung
Ausstattung, Kostüm, MaskeDekoration Grizzly Filmbau GmbH