Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 
  

Im Namen meiner Tochter - Der Fall Kalinka (2014-2015)

Arbeitstitel Bamberski - Der Fall Kalinka
Fremdsprachiger TitelAu nom de ma fille
Sparte Kinospielfilm
Regie Vincent Garenq
Drehbuchdiverse
Ausführende Produktion LGM Cinéma [fr]
VerleihKoch Media GmbH
 
ProduktionslandDeutschland, Frankreich, Italien
GenreDrama

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename Synchronschauspieler / Sprecher
  Daniel Auteuil  André Bamberski  [HR]  
  Sebastian Koch  Dieter Krombach  [HR]  
  Marie-Josée Croze  Dany  [HR]  
  Christelle Cornil  Cécile  [HR] Antje Thiele  (2014)
  Lila-Rose Gilberti  Kalinka à 6 ans  [NR]  
  Emma Benson  Kalinka à 14 ans  [NR]  
  Emma Drogunova  Eva  [NR]  
  Serge Feuillard  Maître Gibault  [NR]  
  Christian Kmiotek  Robert  [NR]  
  Nicolas Planchais  Boris  [NR]  
  Charlotte Krenz  Jeune Vendeuse  [TR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Ausstattung Szenenbildner  François Abelanet
  Set Decorator (Ausstatterin)  Barbara Bernhard 6 Wo, historisch 1984
  Außenrequisiteur  Andy Wirth Lindau und Vorbereitung Paris
  Außenrequisiteurin  Heike Heisig Set Dec Buyer, Setdresser
  Set Dresser  Anastasia Pisklyukova D-Teil,Ausstattungsasstist.&-fahrer
  Location Scout  Jeanette Wohlfahrt Location-Scouting Deutschlanddreh
  Location Scout  Hajue Wagner Lindau
  Besetzung Casting Director  David Bertrand
  Drehbuch Drehbuchautor  Vincent Garenq
  Drehbuchautor  Julien Rappeneau
  Filmgeschäftsführung Filmgeschäftsführerin  Antje Paul Deutschlanddreh
  Kostüm Kostümbildner  Marie-Laure Lasson
  Licht Zusatzbeleuchter  Johannes Laidler
  Maske Hairdresser  Nadine Hermann handlayed Beard Sebastian Koch
  Musik Komponist  Nicolas Errèra
  Producer Produzent  Cyril Colbeau-Justin
  Produzent  Jean-Baptiste Dupont
  Executive Producer  Philipp Kreuzer Deutschlanddreh
  Executive Producer  David Giordano
  Produktion Produktionsleiter  Marc-Oliver Dreher
  Produktionskoordinatorin  Janina Dogs Nur Deutschlanddreh
  Produktionsassistentin  Sonja Schmidbaur Vorbereitung Deutschlanddreh
  Erster Aufnahmeleiter  Oliver Lentz Nur Deutschlanddreh
  Transportation Captain  Christian Kemske Dreh Lindau/ Österreich
  Motivaufnahmeleiter  Tristan Hume Deutschlanddreh
  Motivaufnahmeleiter  Rudy Fleischhacker
  Setaufnahmeleiter  René Kibrité
  Assistentin der Set-AL  Jessica Wlodarczyk
  Produktionsfahrer  Gerhard Mantel
  Produktionsfahrerin  Verena Berger
  Regie Regisseur  Vincent Garenq
  1. Regieassistent  Francois Domange
  Schnitt Editor  Valérie Deseine
  Ton Filmtonmeister  Jean-Pierre Duret

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  LGM Cinéma [fr]
  Black Mask Productions [fr]
  Arena Multimedia Group GmbH
  Nexus Factory [be]
  TF1 Films Production [fr]

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
Koch Media GmbH

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma
  Ausstattung Fahr- und Flugzeuge   Filmcops e.K - Andreas Heinzel  Polizeifahrzeuge, Un...
  Fahr- und Flugzeuge   Fritz Rössler  Spielfahrzeuge
  Kostüm   Kostümfundus Babelsberg GmbH  KB: M.-L. Lasson
  Kostüm   Theaterkunst GmbH Kostümaussta...  KB: M.-L. Lasson
  Requisiten   Sonnewald  Requisiten
  Produktion Produktionsservices   eatBOX.Catering (vormals MORE ...  Catering Deutschland
  Vor der Kamera Casting   Producer´s Friend GmbH  Komparsen Bayern

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Es ist eine traumatisierende Nachricht: An einem Sommertag im Juli 1982 erfährt André Bamberski (Daniel Auteuil) vom Tod seiner 14-jährigen Tochter Kalinka (Emma Besson). Das junge Mädchen verstarb während der Ferien, die sie in Deutschland bei ihrer leiblichen Mutter (Marie-Josée Croze) und ihrem Stiefvater, dem Arzt Dieter Krombach (Sebastian Koch), verbrachte. Die Umstände ihres Todes sind André Bamberski sofort suspekt und in ihm reift die Überzeugung, dass Krombach seine Tochter ermordet hat, um einen vorausgegangenen sexuellen Übergriff zu vertuschen. Bamberski nimmt daraufhin einen entschlossenen Kampf mit der Justiz auf, der fast drei Jahrzehnte dauern soll: Die Aufklärung dieser Tragödie wird zu seiner Lebensaufgabe, die ihn sogar so weit treibt, das Recht schließlich auf verständliche, aber doch fragwürdige Weise selbst in die Hand zu nehmen…

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
  Kinostart Deutschland 20.10.2016

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehzeit 20.10.2014 bis 20.12.2014
  Drehort/e Lindau, Bayern
  Lauflänge 86 min.
  Förderungen FilmFernsehFonds Bayern: 30.000 € (Verleih/Vertrieb 04/2016)
FilmFernsehFonds Bayern: 150.000,- Eur (Produktion)
 Technische Informationen   Seitenverhältnis k.A.
  Farbe/SW Farbe