Dokumehrteiler | 2012 | ARD-alpha [de] | Deutschland

Projektdaten

Lauflänge45
BildnegativmaterialXDCam HD

    Kurzinhalt

    Der Mensch und sein Essen. Das ist eine dynamische und wechselseitige Beziehung. Kriege, Mangel, Hungersnöte auf der einen Seite – auf der anderen: Luxus, Reichtum, Schlemmerei. So notwendig es ist zu essen, so sehr beeinflusst die Verfügbarkeit von Nahrungsmitteln ganze Gesellschaften.
    In drei Folgen werden unterschiedliche Aspekte des Essens beleuchtet: Arm und Reich (Folge 1), altes Europa und die neuen Speisen (Folge 2) und das Thema der Mobilität und Konservierung (Folge 3).

    (http://www.br.de/fernsehen/br-alpha/sendungen/essen-veraendert-die-welt/essen-veraendert-die-welt-102.html)
    Schauspieler*inRollenameSynchronschauspieler*in / Sprecher*in
    SprecherHubert Mulzer
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDrehbuchautor Alexander Landsberger
    DrehbuchDrehbuchautorinRegine Lettner
    DrehbuchCo-AutorMichael Böckler
    KameraKameramann/DoP Thomas Bresinsky
    KameraKameramann/DoPHeinz-Albert StaubitzKameramann
    KameraKameramann/DoPRainer Hartmann
    MusikKomponistMasha Khotimski
    Postproduction/VFXMotion Graphics DesignerChristian Buntrock
    ProduktionProduktionsleiter Arno Sieberger
    ProduktionProduktionsassistentin Aleksandra Bielz

    Produktionsfirmen

    FirmaAnmerkung
     Inter/Aktion GmbH

    TV-Ausstrahlung

    ArtLandSenderDatum / ZeitAnmerkung
    ErstausstrahlungDeutschlandARD-alpha [de]Samstag, 09.02.2013
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandSonntag, 30.12.2012
    KinostartÖsterreichSonntag, 30.12.2012
    KinostartSchweizSonntag, 30.12.2012