ART'S HOME IS MY KASSEL

Art’s Home is my Kassel - 100 Tage documenta Stadt

  • Art's Home is my Kassel (Internationaler Titel)
Kinodokumentarfilm | 2013 | Gesellschaft, Kultur, Kunst | Deutschland

    Kurzinhalt

    Alle fünf Jahre ist es wieder soweit: Die nordhessische Stadt Kassel rückt ins Zentrum der internationalen Kunstszene. Hunderttausende Besucher werden in den nun folgenden 100 Tagen aus der ganzen Welt anreisen, wenn die Elite der Kunstwelt hier ausstellt. Im Schatten des Spektakels passiert etwas Erstaunliches. Es rauft sich auf charmante und amüsante Weise zusammen, was eigentlich nicht zu passen scheint: Weltkunst und deutsche Provinz. Der Film begleitet Protagonisten, die in Kassel leben und deren oft missachtete Heimatstadt sich im Sommer 2013 zu einem internationalen Hotspot entwickelt - vor, während und nach der Documenta.

    (Quelle: http://www.arts-home-is-my-kassel.info/worum.html)
    AbteilungTätigkeitNameAnmerkung
    DrehbuchDramaturgin,Script ConsultantGesa Marten
    KameraKameramann/DoPJohannes Guttenhöfer
    ProducerProduzentChristian Beetz
    ProducerProducerinSusanne Heinz
    RegieRegisseurinKatrin Heinz
    RegieCo-RegisseurinSusanne Heinz
    SchnittEditor Rainer NigrelliKinostart: 10.07.2014

    Vertriebs- / Verleihfirmen

    FirmaAnmerkung
    RealFiction Filmverleih [de]
    ArtLandDatumAnmerkung
    KinostartDeutschlandDonnerstag, 10.07.2014