Daten werden geladen ... Einen Moment bitte.

 © BR / Foto Sessner
  

Komödienstadel - A Mordsgschicht (2013)

Sparte Theater-Aufzeichnung
Regie Stefan Hornung  
DrehbuchVeronika Schütt
Ausführende Produktion BR Bayerischer Rund...
 
AuftragssenderBR
ProduktionslandDeutschland
GenreAufzeichnung / Mitschnitt

Cast   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Schauspieler Rollename
  Senta Auth  Fanny Bergleitner  [HR]  
  Christian K. Schaeffer  Peter Hauser  [HR]  
  Heide Ackermann  Liesl Spannkraut, Köchin  [HR]  
  Susanne Brückner  Susi Mückl, Zimmermädchen  [HR]  
  Norbert Heckner  Theo Farnbacher  [NR]  
  Matthias Ransberger  Xaver Sackmann, Schreiner  [NR]  
  Claus Steigenberger  Ernst Rohleder, Theaterregisseur  [NR]  
  Gerd Lohmeyer  Gustl Abendroth, Dorfpolizist  [NR]  
  Johannes Herrschmann  Constantin von Huber, Gastrokritiker  [NR]  
  Veronika von Quast  Uta Marquardt  [NR]  
  Dominik Nowak  Leander Marquart, Enkel  [NR]  
  Ferdinand Schmidt-Modrow  Basti Wendgraf, Kellner  [NR]  

Crew   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Abteilung Tätigkeit Name Anmerkung
  Drehbuch Drehbuchautorin  Veronika Schütt Bühnenstück
  Co-Autor  Olaf Köhler Bühnenstück
  Kostüm Garderobiere  Nadine Schmeiser
  Produktion Produktionsleiterin  Dorothea Schmid
  Regie Regisseur  Stefan Hornung
  Schnitt Editor  Christian Deiglmayr Multicam-Produktion
  TV-/Web-Content Redakteur  Thomas Stammberger

Produktionsfirmen   Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  
  BR Bayerischer Rundfunk

Vertriebs- / Verleihfirmen Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Firma  

Facilities Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 Geschäftsbereich Firma

Kurzinhalt Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
Fanny, Besitzerin des Berggasthofs "Gipfelwirt", ist verzweifelt: Noch eine schlechte Saison und sie kann zusperren! Gemeinsam mit Peter, dem Rezeptionisten und "Mann für alles", Köchin Liesl und Zimmermädchen Susi, wagt sie einen letzten Versuch, das Hotel zu retten. Bei einem Krimidinner, das sie zusammen mit den verbliebenen Akteuren der örtlichen Theatergruppe (Regisseur Ernst und Schreiner Xaver) stemmt, will sie Bankdirektor Farnbacher davon überzeugen, ihr den entscheidenden Kredit zu geben. Doch das Krimidinner steht unter einem schlechten Stern: Wegen eines Unwetters lässt der Besuch zu wünschen übrig. Dann entpuppt sich einer der Anwesenden als pingeliger Restaurantkritiker. Und zu guter Letzt wird im Publikum auch noch dreist gestohlen! Fanny und ihr Team müssen alles daran setzen, das Diebesgut wiederzufinden. Und zwar so, dass die Zuschauer, insbesondere der gschaftige Dorfpolizist Gustl, denken, das alles gehört zum Theaterstück! (http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/komoedienstadel/archiv/mordsgschicht-schuett-hornung-100.html)

Die Kriminalkomödie A Mordsgschicht wurde im Oktober 2013 im Studio des Bayerischen Rundfunks in Unterföhring aufgezeichnet.

Release Dates Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
TV-Premiere Deutschland 24.11.2013 BR

Weitere Projektdaten Hauptdaten | Cast | Crew | Firmen | Projektdaten | Galerie | Preise | Links
 
 Produktionsinformationen   Anzahl der Drehtage k.A.
  Drehort/e München - BFS Studios Unterföhring
  Lauflänge 90
 Technische Informationen   Seitenverhältnis TV 16:9 (1 : 1,78)
  Farbe/SW Farbe